17.08.08 13:48 Uhr
 188
 

Türkische Luftwaffe bombardiert Versteck der PKK im Nordirak

Die türkische Luftwaffe hat PKK-Stellungen im Nordirak angegriffen. Die Flugzeuge bombardierten während der Nacht in der Region Awasin-Basjan eine Höhle. Diese diente als Rückzugsort einer "großen Gruppe" von Rebellen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK).

Dies teilte das türkische Militär am Sonntag in Ankara mit. Die Rebellen hätten in der Höhle einen Angriff auf Stellungen in der Türkei geplant.

Der Angriff verlief den Angaben zufolge erfolgreich, die Flugzeuge der türkischen Luftwaffe seien zu ihren Stützpunkten zurückgekehrt.


WebReporter: AslanPower
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkisch, PKK, Luftwaffe, Versteck
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium
Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2008 15:55 Uhr von zahntech
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nicht schlecht!!!! und ihre handlanger überall auf die erde mit.....!!!
Kommentar ansehen
17.08.2008 16:38 Uhr von Mediacontroll
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
richtig so: Sollen sie nur diese Terroristen AUSROTTEN !
Kommentar ansehen
17.08.2008 20:11 Uhr von csu-mitglied
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
wie wäre es, wenn die: türken mal vor ihrer eigenen tür kehren. ich denke, der irak ist selber in der lage, gegen die pkk vorzugehen. falls nicht, gibt es ja da noch die usa und all die anderen dort stationierten soldaten der einzelnen länder.
Kommentar ansehen
17.08.2008 22:23 Uhr von drEasyE
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@csu-mitglied: macht sie doch. aber der türke nimmt sich keinen meterstarb wie der ottonormaldeutscher und misst aus, wie weit er im winter streut und ab wo sein nachbar dran ist.

lasst sie doch. sie bekämpfen ein türkisches problem, nur ist die wurzel eben tiefer...im iran/irak/deutschland...
Kommentar ansehen
18.08.2008 02:19 Uhr von AslanPower
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
bitte: bitte nur sinnvolle kommentare schreiben.. streitereien etc könnt ihr wo anders erledigen.. danke

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?