17.08.08 12:41 Uhr
 6.411
 

Nigeria: Christen sollen muslimischen Anführer zu Tode gebetet haben

Nachdem in Nigeria ein muslimischer Anführer an den Spätfolgen eines Autounfalls gestorben ist, werden jetzt die Christen dafür verantwortlich gemacht. Es wird behauptet, christliche Gebete seien Schuld am Tod des Mannes.

Der Konflikt begann, als der islamische Anführer Ali Olukade 2006 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde und im Mai 2008 an den Folgen verstarb.

Als Folge kamen bereits drei Christen zu Tode.


WebReporter: lolonois
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Christ, Nigeria, Anführer
Quelle: www.compassdirect.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2008 12:50 Uhr von FVA
 
+10 | -61
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2008 12:54 Uhr von usambara
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
die geheime Wunderwaffe Bushs im Kampf gegen den Islamismus wird
in Afrika erprobt...
Kommentar ansehen
17.08.2008 12:57 Uhr von Noseman
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2008 13:00 Uhr von Hier kommt die M...
 
+35 | -9
 
ANZEIGEN
cooool: das beweist, das Gott mächtiger als Allah ist ..^^

So ein ausgesprochenes Pech aber auch... *g*
Kommentar ansehen
17.08.2008 13:04 Uhr von kaschuwe
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
wenn das funktioniert zünd ich heut noch Kerzan an im Dom...
Kommentar ansehen
17.08.2008 13:07 Uhr von FVA
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@Noseman: "googelt man ja mal unter dem Stichwort "Reinhard Bonnke", bevor man sich hier zu dem Thema äußert."

googelt mal unter 9/11 oder unter unsere kleine Farm.
Die infos sind genau so wichtig.
Schön ist es, das es damals dort nur Christen gab, das hat sich ca.1200 Jahren Islam erledigt.

Denken macht frei.
Kommentar ansehen
17.08.2008 14:09 Uhr von Superhecht
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
..... ist Frieden: quod error demonstrandum
Kommentar ansehen
17.08.2008 14:58 Uhr von Babalou2004
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
damit bestätigen die Muslime dieser Gegend, dass sie
1. primitiv und dumm sind
2. dass der christliche Gott mächtiger als Allah ist.
Bibip
Kommentar ansehen
17.08.2008 15:12 Uhr von drEasyE
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
wettkampf verloren: hättens mal schneller und lauter beten sollen;)
zumindest hier 1:0 für die christen
man was für schwachköpfe:)
Kommentar ansehen
17.08.2008 15:15 Uhr von Antibus
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
das beweißt doch dass die Gebete der Christen erhört wurden. Da mag wohl Gott die, sich für so toll haltenden Fanatiker gar nicht, gelle!
Kommentar ansehen
17.08.2008 15:19 Uhr von Konfuz_d
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
die aussage ist genauso logisch wie die aussage das man durch sex mit einer Jungfrau vom AIDS geheilt ist...also schwachsinn pur -.-
traurig diese dummheit....
Kommentar ansehen
17.08.2008 15:38 Uhr von FlatFlow
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ad absurdum: In Gottes Namen, der nächste große Kreig wird ein "Glaubenskrieg" sein!
Kommentar ansehen
17.08.2008 16:11 Uhr von Problembaer01
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Willkommen im Mittelalter :-D Da hat man sowas auch noch gelaubt. Wiedermal ein beweis wie wichtig es ist den Leuten da unten zugang zu Bildung und Medizinischer versorgung zu ermöglichen!!!
Kommentar ansehen
17.08.2008 16:21 Uhr von pigfukker
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
und wir idioten leisten entwicklungshilfe: schon seit jahren...

wow, wie weit wir es gebracht haben! bin ich echt stolz!

geldhan zudrehen, mauer bauen und gut ist!
Kommentar ansehen
17.08.2008 17:07 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich das es die Christen sind und nicht die bösen Hexemeister.

Sehr rückständig dadrüben.
Kommentar ansehen
17.08.2008 19:07 Uhr von CiHO
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2008 20:23 Uhr von dr-klappspaten
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@FriFra: FriFra hat wohl den besten Kommentar dazu abgegeben. Besser kann man es kaum sagen.
schlicht weg ein Paradoxon !
Kommentar ansehen
17.08.2008 20:33 Uhr von cefirus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Finishing Move: Prayer of Death

...A-men Motherf.....
Kommentar ansehen
17.08.2008 21:10 Uhr von datenfehler
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
wann werden Religionen endlich verboten Sowas kann doch nicht angehen! WIR HABEN DAS JAHR ZWEITAUSENDUNDACHT!
Kommentar ansehen
17.08.2008 21:47 Uhr von Artemis500
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Möglichkeiten wenn wir annehmen, dass die Behauptung stimmt. Entweder, der christliche Gott ist identisch mit Allah - dann mag er den muslimischen Anführer nicht, und dessen Gefolgsleute sollten mal über ihre Ansichten nachdenken.

Oder aber, der christliche Gott ist nicht mit Allah identisch und hat den muslimischen Anführer getötet - dann wäre er mächtiger als Allah (unter dessen Schutz dieser Anführer doch wahrscheinlich steht), was ebenfalls ein Grund für die Muslime wäre, ihren Glauben zu überdenken.

Irgendwie doch peinlich für die, sowas zu behaupten. Denn egal von welcher der Möglichkeiten man ausgeht...sie sollten mal ihre Ansichten überdenken.

Totbeten war in Deutschland im Mittelalter wohl mal populär...sollte von der Kirche aber eigentlich als Aberglaube verdammt worden sein. Ist ja immer noch Gottes Entscheidung, welche Gebete er erhört, und warum sollte er jemanden töten der nix böses getan hat nur weil jemand darum betet?
Totaler Schwachsinn - sollen sie doch von schwarzer Magie sprechen, das ist wenigstens nicht so verdammt inkonsequent. Entweder, man glaubt, oder man aberglaubt. Aber doch bitte nicht beides gleichzeitig!
Kommentar ansehen
17.08.2008 22:32 Uhr von Philipp-k
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
das würde ja doch bedeuten ... dass GOTT der wahre gott ist und GOTT macht hat und nicht alah. das heißt sie haben die falsche religion ;-)
und das von so "streng" gläubigen ...
Kommentar ansehen
17.08.2008 22:55 Uhr von jsbach
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Moslems sollen mal aufpassen, dass sie sich nicht mal zu Tode beten.
Fünfmal am Tag gegen Mekka werfen?
Die haben, ne leben noch immer im Mittelalter, ne Steinzeit, aber da hab es ja Mohamed noch nicht. Der wirkte ja im 7.Jahrhundert....
Ein Schwabe würde nur sagen : Heiligs Blechle
Kommentar ansehen
17.08.2008 23:58 Uhr von orhunokan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
manschmal möchte ich was soll man von solchen berichten halten,ob moslem oder christ man kann durch gebete keinen umbringen,dann hätten ja meine gebete wirkung gezeigt, 100000 menschen in irak ,afganistan,pakistan,indien usw würden noch leben.Mit Aberglaube und unwissenheit kann man menschen für alles gewinnen,oder warum sind im westliche welt Karlenleger Sternendeuter,Kristallflüsterer usw so gefragt.Dumme gibt es überrall
Kommentar ansehen
18.08.2008 00:00 Uhr von Köpy
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
und für Atheisten heißt das... Zurücklehnen, Tüte Popkorn, und warten bis sich Christen und Moslems gegenseitig Massakrieren.

Sorry.. ich kann bei sowas nur mit dem Kopf schütteln. Ich weiß echt nicht mehr ob ich, wegen diesen "dummen" Menschen, lachen oder weinen soll. Es ist einfach nur noch krank.
Kommentar ansehen
18.08.2008 00:08 Uhr von Briefmarkenanlecker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt nicht! Ich war es!

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?