16.08.08 19:57 Uhr
 263
 

Olympia/Tennis: Federer gewinnt Gold im Doppel

Roger Federer (Schweiz) ist es nun doch gelungen im Tennis-Gold bei Olympia zu holen. Er scheiterte zwar in der Einzel-Konkurrenz, aber im Doppel konnte er sich mit Partner Wawrinka durchsetzen.

Im Finale bezwungen die beiden Schweizer die Schweden Thomas Johansson und Simon Aspelin mit 6:3, 6:4, 6:7 (4:7), 6:3.

Der Amerikaner James Blake verwehrte ihm im Einzel den Einzug ins Halbfinale.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Tennis, Gold, Olymp
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2008 19:53 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn's im Einzel nicht geklappt hat, so ist der Triumph im Doppel ein großes Trostpflaster. Hoffentlich taut er jetzt wieder auf und spielt mit freien Kopf wieder so wie früher.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?