16.08.08 18:39 Uhr
 110
 

Fußball: Die ersten Tabellenführer der Saison

Hoffenheim und Schalke heißen die ersten Tabellenführer der neuen Saison. Beide Teams setzten sich am 1. Spieltag mit 3:0 durch. Schalke gegen Hannover, Hoffenheim in Cottbus.

Diese Führung hält zumindest für 24 Stunden, da morgen noch zwei Partien stattfinden. Borussia Mönchengladbach gegen VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC.

Für Schalke waren Bordon und Doppeltorschütze Kuranyi erfolgreich, für Hoffenheim traf Ibisevic, der auch das erste Bundesligator für Hoffenheim schoss, zwei Mal. Auch Demba Ba traf für den Aufsteiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Saison, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2008 17:56 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich schon nicht schlecht, erstes Spiel in der 1. Bundesliga und gleich Tabellenführer. Glückwunsch Hoffenheim, auch wenn es nichts für den Rest der Saison zu bedeuten hat.
Kommentar ansehen
16.08.2008 18:48 Uhr von marshaus
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
ausgerechnet: hoffenheim....damit hat ja nun keiner gerechnet glueckwunsch fuer diesen gelungenen einstand
Kommentar ansehen
16.08.2008 18:59 Uhr von Jimyp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wenn nicht schon morgen, dann sind sie spätestens nächste Woche ihren Platz wieder los!
Kommentar ansehen
16.08.2008 19:23 Uhr von Sonic-xyz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffenheim: überraascht mich immer mehr
von der Kreislige in die Budnesliga aufzusteigen ist echt fast schon unmöglich!
Allerdings spielt Hoffenheim taktisch einfach klasse gut und auch sonst überfordert sich Hoffenheim nicht mit erwartungen von sich selbst (find ich super!)
Auch heuet hat Hoffenheim Cottbus klasse ausgespielt.
Auch an schalke ein großes lob!
Kommentar ansehen
16.08.2008 22:58 Uhr von Slaydom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@top: Mal ganz im Ernst, die ganze hetze gegen den Privat Sponsor nervt.
Schalke hat auch ein Privat Sponsor, nennt sich nur Gazprom und andere Vereine bekommen von anderen Sponsoren auch wesentlich mehr Geld in den Arsch geschoben.
Das 3:0 überrascht auch nicht.
Cottbus ist nun mal eigentlich kein wirklicher Gegner das hat sich heute acuh wieder gezeigt.
Taktisch hat Hoffenheim wirklich sehr gut gespielt.
Kommentar ansehen
17.08.2008 06:56 Uhr von mueppl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Slaydom: Richtig, die Hetze gegen den Privat Sponsor nervt.

Viele Wissen gar nicht, dass der Verein wirklich gute Nachwuchsarbeit leistet.
Einfach mal googlen wer der aktuelle deutsche Meister in der B-Jugend ist.
Glückwunsch an Hoffenheim.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Maßschuhe für die Baustelle?
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?