16.08.08 18:36 Uhr
 289
 

Frankreich: 37 Touristenlokale nach Kontrollen geschlossen

Kontrolleure fanden in 2.350 der 9.400 Touristenlokalen verdreckte Küchen mit abgelaufenen Lebensmitteln und Nahrungsmittel mit Gefrierbrand vor.

Die Gesundheitsbehörde stellte 30 Tonnen Lebensmittel wegen unsachgemäßer Aufbewahrung sicher und schloss 37 Gaststätten, in denen Reinigungsvorschriften nicht eingehalten wurden.

Bei den entdeckten Mängeln handelte es sich meist nur um kleine Hygieneverstöße. Die Gesundheit der Touristen sei nicht in Gefahr gewesen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, Kontrolle, Tourist
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2008 21:07 Uhr von paszcza1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kriegt ja man richtig Lust nach Frankreich zu fahren ;)
Überall wird am Essen gepfuscht, man weiss garnicht mehr wo man essen soll.
Kommentar ansehen
16.08.2008 23:44 Uhr von sunny benny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
vor allem es handelt sich nur um kleine Hygieneverstöße..das bezweifle ich ganz stark..
die franzosen sind eigentlich ein sauberes volk..mann kann sich das gar nicht vorstellen..
Kommentar ansehen
17.08.2008 04:23 Uhr von omar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Essen wie Gott in Frankreich denn Gott ist ja immun gegen Salmonellen usw. ...
;)
Kommentar ansehen
17.08.2008 15:17 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Gefahr? wozu dann Schließung? Ich dachte, die Schließung dient dazu, mögliche Gefahr von Gästen abzuwenden? Oder wird hier entwarnt, damit es evt. Gästen nicht nachträglich schlecht wird?
Kommentar ansehen
17.08.2008 21:40 Uhr von Der_Sommer-_-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute Kontrollen: Hier sind die Kontrollen eben zu lasch. Was meint ihr, würden die in manchen Städten so kontrolieren, wie sies da getan haben, dann wäre genau des gleiche los.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?