16.08.08 17:37 Uhr
 159
 

Zürich: Surfer demonstrieren für künstliche Welle

Rund zweihundert Surfer paddelten am heutigen Samstag im Züricher See und demonstrierten so zum zweiten Mal für eine Surf-Anlage.

Die Anlage soll künstliche Wellen im Fluss Limmat über einen Wasserschlauch erzeugen.

Momentan wird das Flussgefälle der Limmat allerdings noch für die Stromerzeugung der Stadt Zürich genutzt.


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Zürich, Welle, Surfer
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?