16.08.08 10:38 Uhr
 3.325
 

Bigfoot-Fachmann: Beweise um mystisches Menschenwesen nur Maskerade? (Update)

Am gestrigen Freitag fand die bereits angekündigte Pressekonferenz zum Fund des angeblichen Bigfoot statt, an der einige hundert Journalisten und Fans teilnahmen. Von den Findern Matt Whitton und Rick Dyer waren Auswertungen von DNA-Analysen und weitere Fotos angekündigt worden. (SN berichtete)

Die beiden Entdecker wollen das mystische Lebewesen in Waldgebieten von Georgia gefunden haben. Sie wollten dies durch DNA-Tests und Proben beweisen, legten aber keine vor. Damit erbrachten sie nicht den Nachweis, dass nach angeblichen Tests die Proben genetisch mit einem Menschen artgleich wären.

Sie gaben auch zu, sie hätten keine Einwände, "einige Dollar" durch diesen Fund zu bekommen. Jeffrey Meldrum, ausgewiesener Bigfoot Fachmann meinte dazu: "Meine Zweifel bleiben. Auf den Bildern sieht es gar sehr nach Kostüm und Maskerade aus." Selbst die DNA-Tests wären ohne Beweiskraft.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Update, Mensch, Beweis, Maske
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2008 09:05 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann nur an den angeblichen Yeti erinnern, der oft "gesehen" wurde, aber Beweise dafür gibt es nicht. Am meisten stört mich die Aussage, das man nichts gegen ein paar Dollar einzuwenden hätte. Für mich eine Ente.
Kommentar ansehen
16.08.2008 10:54 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: Ich hatte schon in der anderen News geschrieben, dass die Fotos verblüffende Ähnlichkeit mit einem Bigfoot-Kostüm auf der selben Seite hatten :D

http://www.shortnews.de/...

Sah aus, wie 5 Wochen im Garten verbuddelt und nass und dreckig eingefroren *g*
Kommentar ansehen
16.08.2008 13:05 Uhr von aquarius565
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Lasst den Ami halt ihren Big Foot: Sie haben im 19. Jahrhundert einen Indianer Häuptling desselben Namens in einem Pferch elend verhungern lassen, da muss doch jemand nach Omagh (Big Foot) schreien, oder? Im 19. Jahrhundert kam noch niemand auf die Idee dass die Deutschen diese Pferche mit Perfektion für das Judenmorden zweckentfremden.
Merke: Nur ein toter Indianer ist ein guter Indianer. (General Fritz Custer)
Kommentar ansehen
16.08.2008 21:30 Uhr von TomThePsycho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"und auf diesem Bild ist der Yeti eindeutig NICHT zu sehen ... Sie können mir auch gerne weitere Fotos schicken, auf denen der Yeti NICHT zu sehen ist"
Olaf Schubert lässt grüßen
Kommentar ansehen
17.08.2008 06:44 Uhr von Pimboli158
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann diesen ganzen Mist bald nicht mehr ertragen.Wie doof sind die Menschen eigentlich?Irgendjemand behauptet,ich hab ein Ufo gesehen.Der andere sagt ich hab Big Foot gesehen,und mal von Nessie und Konsorten ganz zu schweigen.
Mit der heutigen Technik ist es möglich innerhalb von Millisekunden gestochen scharfe Fotos von irgendetwas zu machen.Und was sehen wir jedesmal auf diesen Wischiwaschi Fotos?Sieht aus als ob es ein 5jähriges Kind in den 70er Jahren mit Papas Spiegelreflexkamera gemacht hätte.
Haben die Leute die so eine Grütze in die Welt setzen wirklich so einen kleinen Schwanz das sie sowas nötig haben?Ich finde es mehr als albern und ziemlich dumm sich mit so etwas wichtig machen zu wollen!
Kommentar ansehen
17.08.2008 20:02 Uhr von Montauk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kostüm: das sieht man doch auf den ersten blick, daß es sich um ein affenkostüm handelt ;)

kein wunder also, daß sie solange gewartet haben mit der veröffentlichung der (schlechten) bilder.

aber sonst ein netter sommerlochfüller ;)
Kommentar ansehen
18.08.2008 13:31 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kinger: Wieso? Bushido ist ein Mama Söhnchen. Und wird es immer bleiben.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?