15.08.08 19:25 Uhr
 5.389
 

Hauptsache auffällig: Tattoos fürs Auge

Tattoos waren schon immer ein Thema. Bis vor einem Jahr waren die so genannten "Arschgeweihe" extrem beliebt. Dann aber waren sie out und niemand wollte sie mehr sehen. Doch jetzt gibt es eine neue Art, sich zu "verschönern".

Seit neuem gibt es auch die Augapfeltattoos. Diese sind extrem schmerzhaft und mit Vorsicht zu genießen. Beim Einstechen wird die Nadel bis in die Hornhaut geführt, um die Farbe intensiv und dauerhaft du erhalten. Dies ist sehr schmerzhaft, da das Ganze ohne Betäubung vollstreckt wird.

Augenarzt Dr. Gerald Böhme warnt: "Neben Blutungen kann es dazu kommen, dass die Nadel ins Augeninnere sticht. Dass kann zu schweren Infektionen und zur Erblindung führen." Dazu sagte er noch, dass Menschen, die ihre kostbarsten Sinnesorgane dafür hergeben, psychologische Hilfe benötigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DLR-DJMike
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auge, Tattoo, Hauptsache
Quelle: lifestyle.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle
Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2008 18:38 Uhr von DLR-DJMike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin eigentlich ganz der Meinung des erwähnten Augenarztes. Menschen die ihr Augenlicht gefährden sollten wirklich mal zu Psycho-Doc gehen. Vielleicht hilft es ja...
Kommentar ansehen
15.08.2008 19:33 Uhr von Anomaly92
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
krank: bei normalen tattoos denk ich mir halt, wem s gefällt, der solls machen, aber das da ist abartig!! (und außerdem nicht schön)
Kommentar ansehen
15.08.2008 19:42 Uhr von Jimyp
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Sowas ist wirklich absolut krank und ich hätte mit niemanden Mitleid, der dadurch blind wird!
Kommentar ansehen
15.08.2008 19:55 Uhr von meep
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Außerdem: siehts scheiße aus ;-D
Kommentar ansehen
15.08.2008 20:22 Uhr von halloei
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Pfui: Ich finds richtig ekelig. An den Augen rumzufummeln find ich generell richtig ekelig. Und dann auch noch mit ner Tattoowiernadel da rein.. Das ist echt krank
Kommentar ansehen
15.08.2008 20:44 Uhr von cookies
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
farbige Linsen reichen doch völlig! echt krank!
Kommentar ansehen
15.08.2008 20:48 Uhr von Die_Muhkuh
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bzgl. des Bildes: Der sieht doch nachher alles mit einem Blaustich oder?
Kommentar ansehen
15.08.2008 20:56 Uhr von fiery
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich denke nicht, dass das der neue trend wird (s. cutting u. ä.).

das sind sachen, zu denen sich vielleicht 0,45 % der tättowierten leute hinreißen lassen würde.

ABER: ich finde, dass durch diese art von tattoo entstehende komplikationen auch der tättowierte selbst tragen sollte (finanziell gesehen - kein zuschuss von der krankenkasse etc.).

kein mitleid .. und ich finde es höchstgradig unästhetisch!
Kommentar ansehen
15.08.2008 20:58 Uhr von Faceplant
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Sowas muss schlicht und einfach verboten werden.

An dieser Stelle kein Mitleid für Geschädigte.
Kommentar ansehen
15.08.2008 21:12 Uhr von holycheapshit
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder in Quelle anschauen! Es wird hier mit keiner Tätowiermaschiene gearbeitet, sondern mit einer Spritze ca. 40 "Füllungen" in Auge gestochen...

PS: In der Quelle sieht man auch die Vögel. Meine Fresse, die haben mal überhaupt gaaaaar keinen Geschmack.
Kommentar ansehen
15.08.2008 22:38 Uhr von WorldOwner
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
dreckige Fingernägel: Schaut euch mal die Bilder in der Quelle an. Wie kann man nur so dreckige Fingernägel haben? Wenn´s die Finger vom Tätowierer sind, dann prost Mahlzeit!
Kommentar ansehen
16.08.2008 04:17 Uhr von WeedKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Arrrgh: Finde ich nicht schön.
Frag mich schon immer wie kann man sich ins Auge oder in den Schwanz (SCHMERZZZZ) Tätowieren oder Piercen lassen.
Kommentar ansehen
16.08.2008 10:39 Uhr von dr-klappspaten
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Krank ! Meiner Meinung nach ist das schon mehr als krank. Ich würde gern einmal jemanden kennenlernen, der sich das machen lassen hat.......um zu sehen wie so jemand denkt.
Kommentar ansehen
16.08.2008 11:03 Uhr von seto
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dann doch: lieber kontaktlinsen oder sowas?
Kommentar ansehen
16.08.2008 14:56 Uhr von Remastered77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Will: nicht wissen, wie viele Leute die News gelesen und sich gedacht haben : Auah ! :D

Wers mag...
Kommentar ansehen
16.08.2008 20:52 Uhr von paszcza1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts: noch eigentlich STellen am menschlichen Körper die nicht tätowiert wurden?
Kommentar ansehen
16.08.2008 23:20 Uhr von Maniska
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich könnt kotzen: also erstens mal schaut es scheiße aus, absolut "unnatürlich" und dadurch abstoßend.
Zweitens weiß keiner wie das Auge auf die Farben reagiert, was fürSpütfolgen eintreten können etc...
Was mich zu drittens bringt.. Ich gehöre zu den Menschen die extrem kurzsichtig sind.. Ich würde ALLES dafür geben ohne Brille oder Linsen klar sehen zu können und einige Spasties meinen wegen einer Laune (wer drüber nachdenkt macht so nen Scheiß nicht) ihr Augenlicht aufs Spiel setzen zu müssen?!?!
Ok, wer normal sieht macht sich über sowas keine Gedanken, aber für mich ist es einfach nur unverständlich und unfassbar...
Kommentar ansehen
19.08.2008 16:40 Uhr von DerBibliothekar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
argh: Schon beim Lesen fangen meine augen an zu tränen.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?