15.08.08 18:35 Uhr
 151
 

Olympia/Fußball: Die deutschen Damen stehen im Halbfinale

Bei den Olympischen Spielen in Peking sind die deutschen Fußball-Damen am heutigen Freitag in das Halbfinale eingezogen. Es ist bereits das dritte Mal hintereinander, dass die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ein Halbfinale bei Olympischen Spielen erreicht. Gegner sind dann die Brasilianerinnen.

Das Viertelfinalspiel gegen die Schwedinnen fand vor 17.209 Besuchern statt.

Nachdem es nach der regulären Spielzeit keine Tore gegeben hatte, ging es in die Verlängerung. In der 104. Minute brachte Kerstin Garefrekes Deutschland per Kopf in Führung. Simone Laudehr sorgte in der 115. Minute für das 2:0 der Deutschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Olympia, Olymp, Halbfinale, Dame
Quelle: peking.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"
Fußball: Rapid-Wien-Ultras beleidigen Journalisten auf Banner als "Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2008 18:07 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schweres spiel fuer die deutschen gegen schweden......koennte auch gegen brasilien kein spaziergang werden........

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen
Donald Trump besteht auf Mauer zu Mexiko: Sonst streicht er US-Regierung Geld
Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?