15.08.08 16:01 Uhr
 281
 

Dessau-Roßlau: Alte Dame totgetreten - 20-Jähriger unter Verdacht

Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft wird einem 20-Jährigen aus Greppin vorgeworfen, eine 72 Jahre alte Rentnerin ohne Grund angegriffen zu haben. Außerdem stieß er die wehrlose Frau zu Boden und trat gegen ihren Kopf. Kurze Zeit später erlag sie ihren Verletzungen.

Der Täter leugnet die Tat und erklärte, dass er nur der am Boden liegenden Rentnerin helfen wollte.

Untersuchungen der Rechtsmedizin am Opfer sowie Aussagen von Zeugen bestätigen den dringenden Tatverdacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verdacht, Dame, Alte, Dessau
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2008 16:27 Uhr von Hier kommt die M...
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
aus der Lokalzeitung von gestern dazu

http://www.mz-web.de/...

Ich denke, man sollte da erstmal abwarten..
Kommentar ansehen
15.08.2008 16:50 Uhr von kittycat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: er schudlig is das hoff ihc kommt der an einen "netten" richter der ihm so eine schöne langanhaltene dosis haftstrafe gibt^^ ich find da sder kerl wenn er es 100%ig war weggesperrt werden sollte lange lange lange...zeit
Kommentar ansehen
15.08.2008 17:18 Uhr von Derbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm mich wundert es das mir das meine oma noch nicht erzählt hat.... wohne gleich um die ecke.
ist echt ne schweinerei aber wie sich da die quellen so unterscheiden!?! (schenke da der mz mehr glauben)
Kommentar ansehen
16.08.2008 22:19 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also der Typ hüft da auf der Straße rum und schreit nach hilfe.
Die Person die die Polizei gerufen hat wurde da erst wach.

In dem Bericht steht doch Zeugenaussagen, welche Zeugen? Haben die schon die Polizei gerufen?

Irgendwie noch alles unsauber. Hinterlässt bei mir ein mulmiges gefühl das man eventuell helfen will, aber unter verdacht gerät.Sofern ers nicht war.

Aber die Deutsche Polizei ist ja unfehlbar wie diverse SEK Einsätze und diverse Verurteilungen aufgrund falscher Berichte vom LKA(wars glaubich, stand im Stern oder Spiegel bin ich der Meinung) bei Brandstiftung wegen ömonöser Spuren an den schuhen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?