15.08.08 14:33 Uhr
 100
 

Fußball: Van Bommel wieder im Kader der holländischen Nationalmannschaft

Nach zweijähriger Abwesenheit ist van Bommel wieder in die holländische Nationalmannschaft zurückgekehrt.

Der 31-jährige Mannschaftskapitän von Bayern München soll beim Freundschaftsspiel gegen Russland wieder im Kader sein. Sein Schwiegervater ist der neue Nationaltrainer von Holland.

Van Bommel spielte insgesamt 40 mal für die Niederlande. Marco van Basten, der das Team vorher trainierte, hatte van Bommel nicht mehr in die Nationalmannschaft berufen.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Nationalmannschaft, Kader
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2008 17:24 Uhr von Simbyte
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das hat wohl gar nichts mit persönlichen Vorlieben zu tun^^
Kommentar ansehen
15.08.2008 21:58 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist so aber nicht richtig! Van Bommel ist aus der Nationalmannschaft zurückgetreten, weil er sich geweigert hat unter Van Basten zu spielen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?