15.08.08 08:58 Uhr
 599
 

Ab 69.500 Euro: BMW nennt Preise für den neuen 7er

Der neue BMW Siebener kommt am 15. November 2008 auf den Markt - jetzt sind die Preise bekannt: Der 730d mit 245 PS beginnt bei 69.500 Euro, der 740i mit 326 PS bei 75.500 Euro und der 750i mit 407 PS bei genau 90.000 Euro. Die Langversionen 740Li und 750Li sind 4.000 bis 7.000 Euro teurer.

Ausschließlich im BMW 7er erhältlich, sind Aktivlenkung mit Allradlenkung für 1.750 Euro, das Navi mit vollem Internetzugang für 3.850 Euro, ein Nachtsichtsystem mit Personenerkennung für 2.200 Euro. Ebenfalls 7er-exklusiv: Kameras vorne am Auto, die nach links und rechts gucken, gibt es inklusive der Rückfahrkamera für 840 Euro.

Teuerste Option der 74 Extras ist die Polsterung mit Exklusivleder Nappa für 5.980 Euro. Für die Abholung in der BMW-Welt in München berechnet das Werk 498 Euro.


WebReporter: deesse
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Preis, BMW
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2008 01:04 Uhr von deesse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Für 5980 Euro könnte man auch einen anständigen gebrauchten BMW 3er kaufen. Aber so lange es auf der Welt genügend Geldsäcke gibt, die für solchen Luxus viel Geld nach Deutschland überweisen, kann ich das nur begrüßen. So was bringt Steuern und sichert Arbeitsplätze.
Kommentar ansehen
15.08.2008 12:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
also das interieur is ja mal: sowas von hässlich -.- schade :( verbockt xD
Kommentar ansehen
15.08.2008 13:01 Uhr von 102033
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nach Jahren mal wieder ein schickes Amarturenbrett: Endlich haben die verstanden, das Eisen und Metall bei normalen Menschen Kälte erzeugt.
Kommentar ansehen
15.08.2008 14:31 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Uiiii: endlich ein neuer be em weh, [Ironie]der hat doch sicherlich die neusten Wasserstoff/Elektro-Motoren und spart ne Menge Sprit und hat Zero-Emission, so als Aushängeschild der deutschen Ingenieurskunst[/Ironie]

Ach ne, immer noch ne Dreckschleuder, sowas wie CO2-Werte usw. interessieren die deutschen Autobauer ja nicht, warum auch, die Japaner werden es schon vormachen......
Kommentar ansehen
16.08.2008 07:24 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kommentaratgeber "Gasanalge"...ähm...du meintest "Gasagrande"...?

;D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?