14.08.08 17:19 Uhr
 225
 

F1: Kommt Fernando Alonso statt Nick Heidfeld zu BMW?

Formel-1-Experte Hans Joachim Stuck rät dem BMW Sauber Formel-1-Team, dass es seinen Fahrer Nick Heidfeld (Deutschland) gegen Fernando Alonso (Spanien) austauschen soll.

Laut ihm kann BMW mit Heidfeld die WM nicht gewinnen, mit dem zweimaligen Weltmeister Alonso hingegen schon. Auch lag Heidfeld in der aktuellen Saison immer wieder hinter seinem Teamkollegen Robert Kubica zurück.

Sollte es soweit kommen, hätte "Quick Nick" wenig Chancen auf ein anderes Cockpit in einem Top-Team, denn McLaren Mercedes und Ferrari haben ihre Fahrer schon bestätigt.


WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, BMW, Fernando Alonso, Nick Heidfeld, Nick
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2008 16:28 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich würde ja alle Fahrer nehmen, nur noch Fernando Alonso. Was der letztes Jahr bei McLaren abgezogen hat war nicht mehr feierlich. Hoffentlich macht BMW nicht auch den Fehler und holt Alonso zu sich.
Kommentar ansehen
14.08.2008 17:53 Uhr von execute.exe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum werden Überschriften immer mit einen Fragezeichen versehen?

BILD, EXPRESS, KRONE- Niveau und Lückenfüller....Das sind keine News, sondern Boulevard-Journalismus.

Bewiesene Aussagen sind News, wenn diese dann auch neu sind und keine oberflächlichen Behauptungen mit einem ? versehen.....

zum Inhalt: Ich denke, Alonso wird in Monza für Ferrrari offiziell bestätigt.
Kommentar ansehen
14.08.2008 18:01 Uhr von execute.exe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und ein Link http://www.motorsport-total.com/...

Stuck rät: Alonso statt Heidfeld....mehr nicht!!!
Kommentar ansehen
14.08.2008 19:58 Uhr von Elano
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alsonso mag kein schlechter Fahrer, aber sein Verhalten macht ihn zu der allerletzten Person, die ich in mein Team holen würde...lieber Nico Rosberg oder Heikki Kovalainen, wenn erster zu McLaren-Mercedes oder sonst wen...
Kommentar ansehen
29.08.2008 16:44 Uhr von Terminator02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott! Warum schmeißen die ihn nicht aus der Formel 1 raus? Er hat nicht mal seine WM-Titel verdient.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?