14.08.08 15:41 Uhr
 80
 

Krefelder Zoo: Es gibt Nachwuchs bei den Tigern

Im Krefelder Zoo haben zwei Tigerbabys das Licht der Welt erblickt. Die Geburt fand bereits am 4. diesen Monats statt. Ihre Mutter heißt "Sutera", der Vater hört auf den Namen "Beldudru".

Bis jetzt war es noch nicht möglich, die jungen Tigern direkt in Augenschein zunehmen, daher ist das Geschlecht der beiden unklar.

Bereits vor fünf Monaten hatte "Sutera" Junge bekommen, allerdings erfolgte damals die Geburt vierzehn Tage vor dem errechneten Zeitpunkt. Die Tigerbabys überlebten jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Nachwuchs, Tiger, Krefeld
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2008 16:33 Uhr von Areia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhmmm: noch mehr arme tiere in gefangenschaft.... aber sie kennen es ja nicht anders....mhmm natürlich sind tierbaby´s süß, aber ich kann dann dabei nie vergessen das sie immer eingezäunt leben müssen...
Kommentar ansehen
14.08.2008 18:14 Uhr von Lapetos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tigerbabys überlebten jedoch nicht: Hoffentlich dies mal. Klar ist es nicht schön in Gefangenschaft auf zu wachsen. Aber es hat sich schon sehr viel getan in den Tierparks. Das kann man daran sehen, dass Nachzuchten die damals garnicht klappten heute nicht mehr außergewöhnlich sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?