14.08.08 13:17 Uhr
 1.156
 

Neue Therapie: Rentner besuchen offiziell Striptease-Bar

Im britischen Cornwall geht man in der Behandlung von Männern, die an der Hirnkrankheit Huntington erkrankt sind, neue Wege. Normalerweise stünde Schwimmen und der Besuch von klassischen Konzerten auf dem Therapieplan, aber man wolle hier neue Wege beschreiten.

Die Senioren bekamen nicht nur einen eigenen Tanz geboten, sondern durften auch kostenfrei trinken und sich beim Roulette amüsieren. Ihnen solle das Leben so normal wie möglich gestaltet werden.

Einer der vier Teilnehmer, die die neue Behandlungsmethode ausprobierten, hat sogar eine Ehefrau, die sich aber nach Aussage der Klinikleitung für ihn gefreut habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rentner, Rente, Therapie, Strip, Bar
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2008 13:04 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es ausgesprochen positiv hier nicht im luftleeren Raum Klöppelkurse oder kollektives Blumenstecken anzubieten, sondern den Jungs etwas stimmungsvolleres zu präsentieren. Die Quelle berichtet noch ausführlicher über das Programm.
Kommentar ansehen
14.08.2008 13:41 Uhr von SellersFocus
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Aber zum 5-Uhr-Tee: müssen wieder alle zuhause sein !!!
Kommentar ansehen
14.08.2008 13:44 Uhr von monetenklaus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube: jeder erkrankte renter würde sich auf abwechslungsreiches therapieprogramm freuen. und dazu gehört eben auch mal sowas. find ich klasse!
Kommentar ansehen
14.08.2008 13:48 Uhr von Webmaster01
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich gut :): Da wird ja viel Blut bei umgelagert...*lol*
Da kommt der Kreislauf mal so richtig in Schwung :)
Kommentar ansehen
14.08.2008 18:43 Uhr von ^Apo^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der zweite absatz ha ha :-D

klar normales leben....

wer schon kriegt am nachmittag sein tänzchen im stripclub um die ecke nicht?

roulette? jeden tag!

täglich besaufen? na immer doch!


Also das die nochmal einen drauf machen wollen ok (die armen stripsen), aber das als normal zu bezeichnen ist ein wenig ordinär...
Kommentar ansehen
14.08.2008 22:29 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gute idee haben sich bestimmt gefreut das sie nicht als kleinkinder behandelt wurden......
Kommentar ansehen
15.08.2008 13:35 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde ich auch gut: aber sowas wäre in deutschland nicht möglich, leider.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?