14.08.08 11:38 Uhr
 855
 

Frank Lampard erhält höchsdotierte Verlängerung

Frank Lampard verlängert nach langen Verhandlungen endlich seinen Vertrag beim FC Chelsea London um weitere fünf Jahre und kassiert wöchentlich ein Gehalt von rund 190.000 Euro.

Damit akzeptiert der FC Chelsea die Forderung seines Topspielers nach einen höher dotierten Vertrag.

Ein Wechsel nach Inter Mailand zu seinem ehemaligen Trainer José Mourinho ist somit vom Tisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: scottie33
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verlängerung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2008 10:17 Uhr von scottie33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich und nachvollziehbar, unabhängig von dem monströsen Gehaltscheck den Frank Lampard nun kassiert. Es wäre für mich nicht verständlich gewesen, dass so ein guter Spieler seine Karriere in einer "kaputten Liga" fortsetzt. Die Serie A bietet doch momentan keinen Reiz, außer dem vielen Geld. Bei Chelsea hat er definitiv eine höhere Chance die Championsleague zu gewinnen als sonst wo.
Kommentar ansehen
14.08.2008 11:45 Uhr von dragon2108
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wahnsinn wenn man überlegt das ein normalo fur 190.000€ mal eben ca 10 Jahre arbeiten muss. :-(
Kommentar ansehen
14.08.2008 12:15 Uhr von Grabwaechter
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@dragon: Ich weiß zwar nicht wieviel du verdienst, aber ich gehe einfach mal davon aus, dass die meisten in der BRD lebenden Menschen mehr als 79,16€ im Monat verdienen.
Dies wäre nämlich dein errechneter Monatsverdienst, wenn man in 10 Jahren ca. 190.000€ verdienen will.

Zu deiner Info: Ein Jahresgehalt von 190.000€ entspr. montalich 7916€. ;)
Kommentar ansehen
14.08.2008 12:47 Uhr von Nickman_83
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da habt ihr beide: aber fies daneben gerechnet.

190.000€ in 10 Jahren sind 19.000 jährlich.
19.000€ / 12 sind rund 1583,- € im Monat.

1583 sind sicher nicht schlecht, aber durchaus ausbauungsfähig.

dahingehend hat dragon garnicht so unrecht.
Kommentar ansehen
14.08.2008 12:57 Uhr von PhiSyn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Grabwaechter: also wenn ich mich verlesen hab verdient er pro Woche diese 190.000€ und nicht im Jahr
dh im Jahr
190.000*52 = 9,8Million

aber eigentlich auch egal
ich finds leicht übertrieben :)
Kommentar ansehen
14.08.2008 13:32 Uhr von Th3Proph3t
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rechtschreibung: Es heißt höchst dotiert und Forderung nach einem Vertrag, nicht nach einen ;-)
Kommentar ansehen
14.08.2008 13:39 Uhr von dannybeenay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gagen: ;-)

Jedenfalls verdient der Fränk jetzt im Jahr knapp 10 Mio ...
Für einen Fußballer mag das viel Geld sein... Aber schaut euch da mal die NBA in den USA an .. Da wird einem nur noch schlecht
Kommentar ansehen
14.08.2008 14:00 Uhr von stereojack
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Th3Proph3t: und wo wir schon mal dabei sind...

Er wechselt zu Inter Mailand...
Kommentar ansehen
14.08.2008 14:01 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
1 Tagessatz: von Herrn Lampert würde mir bereits die meisten Wünsche erfüllen. Wie erbärmlich doch meine armut für einen solchen großverdiener sein muss. *schäm*

;)
Kommentar ansehen
14.08.2008 14:03 Uhr von Nickman_83
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ stereo: und woher nimmst du dieses wissen?
mir dünkt, als würde chelsea ihn nicht für 10 mio im jahr einen vertrag abschließen lassen, damit er parallel bei Inter spielt.

das will mir irgendwie nicht in die birne...
Kommentar ansehen
14.08.2008 14:10 Uhr von stereojack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: Falsch zitiert....

Es ging nur um die Rechtschreibung... da habe ich mich unpräzise ausgedrückt ;)

Es heisst nicht "Ein Wechsel nach Inter".. sondern zu Inter
Kommentar ansehen
14.08.2008 14:17 Uhr von scottie33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Th3Proph3t und stereojack: danke :)
Kommentar ansehen
14.08.2008 16:52 Uhr von MaRAGE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spitzenverdiener: Warum regt sich keiner drüber auf, das spitzen Sportler so viel Geld verdienen dürfen, aber auf der anderen Seite Einkommensgrenzen für Manager etc. gefordert werden???

Doch bestimmt nicht weil Manager keine Verantwortung haben und sie auch nicht ihr ganzes Leben darauf hingearbeitet haben?

Denkt mal drüber nach!
Kommentar ansehen
15.08.2008 14:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uebertrieben und die zuschauer koennen wieder damit rechnen das die ticketpreise steigen und das nur weil gehaelter gezahlt werden die nicht normal sind......

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?