14.08.08 11:02 Uhr
 643
 

eBay-Auktion des Buswartehäuschens erregt die Gemüter der Fans (Update)

Tokio-Hotel-Fans finden die Auktion auf eBay nicht besonders toll. Auf die Versteigerungen, die seit dem vergangenen Sonntag laufen, gab es schon böse Reaktionen. Birgit Erdmann, die für die Gemeinde die Auktionen auf eBay eingestellt hat, wurde wegen der Preise gefragt, ob sie verrückt sei.

Denn das Holzhäuschen wird in Teilen angeboten. Die Preise liegen zwischen 500 und 4.000 Euro. Die Summe aller Auktionen übersteigt 14.000 Euro. Die überwiegende Anzahl der Fans im jugendlichen Alter können sich die Kaufpreise nicht leisten. Gebote unter zehn Euro werden abgelehnt.

Erdmann erklärte, echten Fans sei es wert, soviel zu zahlen. Das Wartehaus, in dem Bill und Tom sich oftmals vor Regen retteten, ist mit Graffitis und Liebeserklärungen verziert. Es wurde am 1. Mai zerstört. Die Auktionen mit dem Kultwartehäuschen gehen noch bis zum 20. August.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Fan, eBay, Auktion
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2008 08:58 Uhr von E-WOMAN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine der 12 Artikelnummern auf eBay lautet: 200245427045. Oder auf eBay als Suchbegriff "Loitsche" eingeben.
Kommentar ansehen
14.08.2008 11:46 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja schon dummdreist http://search.ebay.de/...

... das so anzubieten. Ich hoffe nur, niemand ist so dumm, da was zu kaufen.
Kommentar ansehen
14.08.2008 12:15 Uhr von Dennis112
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sowas: Ist aber ne gute Idee. Als nächstes verkaufen wir 50ml Wasser für 500€. Wasser das Brad Pit getrunken hat. Danach durch seine Toilette in die Kanalisation ins Klärwerk und in den nächsten Fluss gelaufen ist. Danach lief es ins Mittelmeer, ist da verdunstet und ist als Regen in meiner Regentonne gelandet. ;)
Kommentar ansehen
14.08.2008 13:23 Uhr von ZTUC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind doch keine Auktionen: Alles steht auf "Sofort-Kauf", wenn ich das richtig lese, klar dass dann keine Gebote unter 10 EUR akzeptiert werden.
Kommentar ansehen
15.08.2008 13:43 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die wollten: abzocken und haben verkackt...pech gehabt

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?