14.08.08 09:04 Uhr
 321
 

Champions-League-Qualifikation: Schalke Jubelt über Pander

Der FC Schalke 04 hat das Hinspiel zur Champions-League-Qualifikation gegen Atletico Madrid mit 1:0 gewonnen.

Der Einzug in die Gruppenphase ist somit für die Gelsenkirchener möglich. Das Siegtor für Schalke schoss Christian Pander in der 30. Spielminute. Somit hat der Verein einen gute Ausgangssituation fürs Weiterkommen geschaffen.

Das Rückspiel im Estadio Vicente Calderon in Madrid wird in zwei Wochen stattfinden. Schalke reicht dann schon ein Unentschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Champions League, Qualifikation, Champion, Jubel
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2008 09:26 Uhr von urxl
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Titel: Abgesehen davon, dass Schalke kaum über Pander jubelt, sondern über den Sieg: Wieso wird "jubeln" groß geschrieben und wieso merkt das der Checker nicht?
Kommentar ansehen
14.08.2008 11:51 Uhr von dragon2108
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Abwarten: Mal abwarten was im Rückspiel passiert... Chancen stehen gut.

Aber man kennt ja die Unberechenbarkeit von Schalke, heute top morgen flop.

Und einer der stärksten, Farfan, ist ja auch noch verletzt, das war auf jeden Fall ein teuer bezahlter Sieg.
Kommentar ansehen
15.08.2008 14:38 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das rueckspiel wird schwer werden, aber warum sollten sie es nicht schaffen, mit der ichtigen einstellung werden sie weiter kommen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?