13.08.08 18:57 Uhr
 365
 

Kiefernprachtkäfer hört, wenn es in mehreren Kilometern Entfernung brennt

Wissenschaftler der Bonner Universität haben herausgefunden, dass der Kiefernprachtkäfer in der Lage ist, einen Brand zu hören. Der Käfer hat an beiden Seiten seines Körpers haufenweise Einbuchtungen, darin befinden sich Sinnesorgane.

Dabei handelt es sich um kleine Kügelchen, die Wasser enthalten. Eine mehrlagige Hautschicht bildet die Hülle. Ein Sinneshärchen taucht in die Flüssigkeit ein. Die außenliegenden Hautschichten sind besonders fest und hart. Wenn die Wärme durch die feste Hülle dringt, verformen sich die Schichten nicht.

Das Wasser dehnt sich aus und verbiegt das Härchen. Der Käfer spürt die Druckschwankungen und kann so ein Feuer in zehn Kilometern Distanz orten. Seine Fähigkeiten sollen die der industriellen Infrarotsensoren übersteigen. Einige Forscher glauben, dass die Feuerortung bis zu 80 Kilometern reicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kilometer, Entfernung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2008 19:32 Uhr von R3plic4tor
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde interessierte ob man dies sich nicht zunutze machen könnte. Interessant das ein Tier unsere heutige Technik schlagen kann was soetwas angeht!
Kommentar ansehen
13.08.2008 19:33 Uhr von proof3000
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hui nicht schlecht die kleinen Käferlein ;)
News ist auch gut geschrieben.

P.S. Gerne mehr von solchen News ;)

mfg
Kommentar ansehen
13.08.2008 19:57 Uhr von amon_amarth
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wissen: die Käfer das auch? :-)

Ich schließe mich der Aussage von proof3000 an gut geschrieben!
Kommentar ansehen
14.08.2008 01:49 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was sagen umweltschützer dazu? letzendlich sind viele käferarten als ungeziefer unbeliebt...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?