13.08.08 14:17 Uhr
 321
 

Britney Spears äußert sich zu Karriere, Schwester und eigenen Kindern

Pop-Sängerin Britney Spears hat sich in einem Interview mit dem Magazin "OK!" über ihre Schwester, ihre Karriere und ihre Kinder geäußert. Dass ihre Schwester Lynn ein Kind bekommen hat, war zunächst ein Schock für Britney. Allerdings sollen ihre eigenen Kinder wie große Brüder für das Baby sein.

Im Bezug auf ihre eigenen Kinder sagte Britney weiter, dass diese nicht ins Showbiz einsteigen sollen, es sei denn, sie wollen es selbst. Der aufgebrannte Sorgerechtsstreit um ihre Kinder hat sich mittlerweile beruhigt.

Darüber hinaus würde Britney an neuen Songs arbeiten. Sie schreibe die neuen Titel an ihrem Klavier im eigenen Wohnzimmer. Sie sagte über das neue Material, dass dies ihr bislang bestes Werk würde.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Britney Spears, Karriere, Schwester
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2008 14:53 Uhr von kittycat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: was ist los ??? warum fängst du auch schon mit sowas an du bist nicht aguirre oder alex....
aber ansonsten: in china viel ein sack reis um..
Kommentar ansehen
13.08.2008 15:03 Uhr von Maku28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man Borgir: mach lieber ne neue News über irgendein Computerspiel .. das ist um ein vielfaches interessanter !
Kommentar ansehen
13.08.2008 16:00 Uhr von Seelenkrank
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist: doch eh nur eine verstecke botschaft, dass ein neues album von ihr rauskommt, wenn sie schon anfängt am klavier lieder zu schreiben^^
bevor ein album kommt, machen viele stars doch immer ein wenig werbung .. sie gibt interviews und macht irgendwas bei mtv.

naja vielleicht ist die news nicht sooo intressant, aber es ist gut zu hören, dass es ihr besser geht. mir tat sie irgendwie schon leid.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?