12.08.08 22:03 Uhr
 32.087
 

Blizzard macht sich angeblich schon Gedanken um "Diablo 4"

Der Lead-Designer für "Diablo 3", Jay Wilson, hat auf dem MTV-Blog zu "Diablo 3" und in Bezug auf zukünftige Pläne Blizzards für die Diabolo-Reihe Aussagen gemacht.

Er erklärte einiges über die Charaktere in "Diablo 3" und dass damit die Trilogie abgeschlossen sei.

Allerdings macht er den Fans von der beliebten Reihe Hoffnung und sagt, dass es keinesfalls das Ende von "Diablo" bedeute und dass Pläne diesbezüglich schon bearbeitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dextero
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Diablo, Blizzard, Gedanke
Quelle: www.diablo3blog.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2008 21:57 Uhr von dextero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr in der Quelle zu der Originalaussage. Blizzard macht unglaubliche Sprünge und ist in meinen Augen kaum noch aufzuhalten. Jedoch sollte Blizzard erstmal Diablo 3 raus bringen bevor man von dem Diablo 4 spricht.
Kommentar ansehen
12.08.2008 22:24 Uhr von dinexr
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Würde ich auch sagen: Erstmal Diablo3 rausbringen.
Die wollen mit dieser Ankündigung doch nur die Fans heiß machen :)
Kommentar ansehen
12.08.2008 22:33 Uhr von Pheonix
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Abwarten: ich bin persönlich erstmal auf Diablo 3 gespannt, ich bin ein Rollenspiel Fan, hab Diablo2 auch gezockt wenn auch nicht sehr intensiv (war noch recht Jung)
Kommentar ansehen
12.08.2008 22:53 Uhr von syn0nym
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Vielleicht versucht Blizzard damit die vielen enttäuschten Fans von der "viel-zu-bunten" Diablo 3 Grafik davon abzuhalten auf andere RPGs umzusteigen.

Der Designer von D3 hat ja selbst zugegeben, dass er die Grafik gerne an die veränderten Screens der Fans anpassen würde, aber wegen der 3D-Engine nicht kann.
Möglicherweise wird man mit Diablo 4 wieder zum düsteren Gameplay zurückkehren um dem Geschmack der Fans eher zu entsprechen. Aber hauptsächlich ist diese Meldung natürlich PR, alles andere sind Spekulationen.
Kommentar ansehen
12.08.2008 23:06 Uhr von TwoP
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Das sie D4 bringen hat nur zu bedeuten das Sie nichts neues bringen sondern nur Fortsetzungen,weil man ja Kunden verlieren könnte.

Mal sehen wie D3 wird. . .
Kommentar ansehen
12.08.2008 23:33 Uhr von Kassiopeia
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
warum wird um dieses Spiel so ein Hype gemacht?
Kommentar ansehen
12.08.2008 23:34 Uhr von Dextero
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Kassiopeia: weil Diablo 2 schon so unglaublich genial war,..
Kommentar ansehen
13.08.2008 00:03 Uhr von KillerEngine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blizzard: jedenfalls versteht es blizzard die spielergemeinde richtig heiß auf ihre spiele zu machen und zum richtigen zeitpunkt die richtige menge an infos rauszugeben. freue mich schon sehr auf den titel, obwohl ich seit jahren gar nichts mehr zocke. mit D3 ist es aber auf jeden fall mal wieder eine überlegung wert ;)
Kommentar ansehen
13.08.2008 00:12 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die sollen: erst einmal diablo 3 fertigstellen, dann kann man weitersehen. ich freu mich tierisch drauf und hoffe, dass das spiel genauso gut wie sein vorgänger wird, den ich immernoch leidenschaftlich gerne spiele.
Kommentar ansehen
13.08.2008 04:13 Uhr von Pommesgott
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ach wirklich? Gedanken machen tut sich jeder und wenn Diablo 3 kein Vollflopp wird wovon man mal dank der ganzen Blizzard Fanboys ausgehen kann und Blizzard sich nicht anderweitig in den Ruin treiben sollte dann wird es so oder so nen Diablo 4 geben.
Kommentar ansehen
13.08.2008 07:37 Uhr von Dextero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kennst du einen titel der von Blizzard geflopt ist? :-)
Warcraft, Starcraft, WOW, Diablo ?
Kommentar ansehen
26.08.2008 22:03 Uhr von WhoAmI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freu mich... bzw. Warte erstmal auf Diablo 3, wird wahrscheinlich schon genug lange dauern. Wenn ich gleichzeitig noch von einem Nachfolger erfahre, macht es die Sache nicht besser^^ Aber schön zu hören, dass Blizz sich endlich wieder intensiver um die Diablo-Fangemeinde kümmert!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?