12.08.08 19:59 Uhr
 137
 

Charity Challenge 2008: Sportwagen für den guten Zweck

AM 17. August ist es wieder soweit - im Fahrsicherheitszentrum Lüneburg findet zum dritten Mal das Charity Challenge statt. Sportwagenfahrer stellen sich und ihre Boliden in den Dienst des guten Zwecks.

Wer zehn bis 30 Euro spendet, darf auf dem Beifahrerplatz von Ferrari, Lamborghini, Bugatti und Co. Platz nehmen und sich einmal herumfahren lassen.

Das Geld wird der Kindertafel Lüneburg gespendet. Letztes Jahr kamen über 10.000 Euro zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Sportwagen, Zweck, Challenge, Charity
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?