12.08.08 16:33 Uhr
 136
 

Olympia: Drittes Gold für deutsche Athleten - Vielseitigkeitsreiter siegen

Nach 1936 und nach 1988 haben es die deutschen Vielseitigkeitsreiter in Peking geschafft. Die Mannschaft wurde Olympiasieger und holte die dritte Goldmedaille.

Ingrid Klimke aus Münster mit Abraxxas, Andreas Dibowski aus Egestorf mit Leo, Frank Ostholt aus Warendorf mit Mr. Medicott, Hinrich Romeike aus Nübbel mit Marius und Peter Thomsen aus Lindewitt mit The Ghost of Hamish siegten mit den Disziplinen Dressur, Geländeritt sowie Springen.

Die Mannschaft gewann mit 166,10 Punkten vor Australien mit 171,20Punkten und Großbritannien mit 185,70 Punkten.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Olympia, Gold, Olymp
Quelle: peking.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2008 17:02 Uhr von AceOfSpade47
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Reitsport ist zwar eher uninterressant, aber dennoch Glückwunsch zum Sieg!
Wurde auch langsam Zeit, dass Deutschland Gold holt ;)
Das dürfte dann ja schon die Dritte heute sein, wenn ich mich nicht irre ;)
Kommentar ansehen
12.08.2008 17:02 Uhr von AceOfSpade47
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Reitsport ist zwar eher uninterressant, aber dennoch Glückwunsch zum Sieg!
Wurde auch langsam Zeit, dass Deutschland Gold holt ;)
Das dürfte dann ja schon die Dritte heute sein, wenn ich mich nicht irre ;)
Kommentar ansehen
12.08.2008 17:55 Uhr von execute.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade, dass die ganze Sportinfrastruktur zerstört wurde. Bis 1992(Barcelona), führten wir den Medaillenspiegel mit an.

Allerdings, waren das ja noch die "Übereste der Sportler der ehemaligen DDR"

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?