12.08.08 15:03 Uhr
 329
 

Großes Facelift für den Audi A6

Der Audi A6 wird umfassend überarbeitet. Seine Motoren sollen im Durchschnitt der Baureihe bis zu 15 Prozent Kraftstoff einsparen. Neu im Programm ist der 3.0 TFSI, ein V6 mit Kompressor, der 290 PS leistet. Die Fahrwerksabstimmung soll komfortabler sein.

Assistenzsysteme helfen beim Halten oder Wechseln der Spur, beim Einparken, beim Einhalten des Sicherheitsabstandes und beim Abblenden des Fernlichts. Die Preise für den A6 beginnen bei 34.200 Euro für den 2.0 TFSI. Der günstigste Diesel, der 2.0 TIDe, kostet 35.100 Euro.

Optisch ändern sich Kühlergrill, Stoßfänger vorn und hinten und die Heckleuchten. Ausgeliefert werden die gelifteten Audi A6 ab Mitte Oktober 2008.


WebReporter: ben_autovogel
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Facelift, A6
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2008 14:50 Uhr von ben_autovogel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon toll, was der A6 alles kann. Aber nachdem der A4 mit dem Modellwechsel viel größer geworden ist, besteht der Vorteil des A6 gegenüber dem A4 hauptsächlich darin, dass er einen höheren Status ausdrückt.
Kommentar ansehen
13.08.2008 01:11 Uhr von Compolero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dumpf: Dir ist schon klar das Audi schon immer etwas Runder war ;)
Außerdem geht es nicht darum das Audi jetzt erst einbaut sonder optimiert...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?