12.08.08 12:41 Uhr
 243
 

Katzenhafter Catwalk - Katzenmodenschau zum Geburtstag einer Hotelhauskatze

Im Algonquin-Hotel in New York fand anlässlich des 13. Geburtstags der Hotelhauskatze Matilda eine tierische Modenschau statt.

Ausstatter der maunzenden Models war die Haustierbekleidungsfirma "Meow Wear". Die Miezen präsentieren Brautkleider, Balletttutus für Katzenfüße und Showgirl-Kostüme. Ein Katzenmodel war im Frank-Sinatra-Stil gekleidet, auch der typische Hut fehlte nicht.

Matilda ist seit den 1930er Jahren Hauskatze Nummer Neun, die im Hotel wohnt. Schauspieler John Barrymore brachte damals als erste Katze "Hamlet" in das Hotel mit. Gefeiert wurde das Ereignis von den Katzenhaltern mit Cocktails. Die Drinks trugen Namen wie "Purr-tini" oder "Pink Pussycat".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hotel, Geburt, Geburtstag, Katze, Catwalk
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2008 12:48 Uhr von promises
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Katzen: sind und bleiben Tiere. Und so sollten sie auch behandelt werden. ^^
Kommentar ansehen
12.08.2008 13:29 Uhr von no_names
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist es nicht viel wichtiger das wir Menschen, wie Menschen behandeln?
Eine Katze würde nichts tun, nur um dem Menschen zu gefallen. Sie würde auch nichts tun, das sie nicht will. Da mache ich mir viel mehr Sorgen um die Modenschauen die mit Kindern veranstaltet werden.... die tun das überwiegend sicher nur für ihre strebsamen Mütter, die vermutlich nur selbst gern den Ruhm gehabt hätten. Das ist krank.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?