12.08.08 10:34 Uhr
 269
 

Rentner wollte nach England und fuhr mit seinem Trecker auf einer Überlandstraße

Ein 73 Jahre alter Mann aus Alzey in Rheinland-Pfalz startete am vergangenen Wochenende auf einem Traktor nach England. Einen Bauwagen hatte der Rentner an sein Zugfahrzeug angehängt, um darin übernachten zu können.

Das erste Ziel, das der Mann ansteuerte, war Warendorf im Norden Nordrhein-Westfalens. Zusammen mit weiteren Traktorfahrern sollte es von dort nach England gehen, wo ein Treffen geplant war.

Der 73-Jährige, der einen Cowboyhut trug, kam vom Weg ab und bog mit seinem Gespann auf eine Schnellstraße im Kreis Siegen-Wittgenstein in der Nähe von Kreuztal ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Rentner
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2008 11:53 Uhr von KiLl3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohje: ich hätte nich in seiner haut stecken wollen ^^
aber das gesicht hättich gern gesehn ;)

der arme ^^ der muss das bestimmt erstma einige zeit verarbeiten...
Kommentar ansehen
12.08.2008 12:39 Uhr von lWowAl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiter? Die News kommt mir so abgehackt vor...
Wie gings weiter? o.O
Zu kurz...
Kommentar ansehen
13.08.2008 00:52 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie: lang wäre der eigentlich unterwegs gewesen......zwei wochen......länger??

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?