12.08.08 10:21 Uhr
 10.196
 

"Wo du wolle? Fahre Memphis!" - Seltsame Anzeigen in Zug-Displays

Seit einigen Wochen wurden deutschlandweit merkwürdig anmutende Aussagen in den Zielanzeigern von Zügen und Bussen des öffentlichen Nahverkehrs beobachtet. Sätze wie "Wo du wolle? Fahre Memphis!" oder "Hallo Mädels" tauchten in den Anzeigen auf.

Es handelt sich dabei um Sprüche, die schon in die Software der Verkehrsmittel integriert sind. Diese Sprüche werden normalerweise nur für Sonderfahrten und Fototermine eingesetzt und müssen durch eine spezielle Zahlenkombination freigeschaltet werden.

Die Bahn soll interne Ermittlungen in die Wege geleitet haben. Bislang ist allerdings noch unklar, ob die merkwürdigen Anzeigen auf das Konto von Hackern gehen oder die Zugführer diese selber eingestellt haben. Die Software soll in allen betroffenen Verkehrsmitteln aktualisiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: El Indifferente
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Zug, Anzeige, Display
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2008 08:20 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde es ja ganz amüsant. "Wo du wolle? Fahre Memphis!" ist schon der Brüller. Wenn sich sowas allerdings auf breiter Front einbürgern würde wird die Orientierung im Bahnhof echt schwierig.
Kommentar ansehen
12.08.2008 10:43 Uhr von mondwolke
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
ist doch lustig: schade, dass es das hier nicht gab, ich hätte das lustig gefunden... ist doch besser als nur die langweilige Durchsage des nächsten Bahnhofs oder der nächsten Haltestelle... und vor allem wenn man dabei auch mal was zu lachen hat, hören die dummen Hiphop Kinder vielleicht endlich auf einen mit ihrer "Musik" zu belästigen... zumindest am Anfang, da die das dann hören wollen...auch wenn zwischen den Bahnhöfen natürlich immer ein mehr oder weniger großer Abstand ist...
Kommentar ansehen
12.08.2008 10:43 Uhr von Die_Muhkuh
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Hihi, find ich lustig. Jeder, der Taxi Sharia kennt und mag, wird da sicher ein lächeln ins Gesicht fallen.
Kommentar ansehen
12.08.2008 10:48 Uhr von El Indifferente
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@mondwolke: Es geht hier um die Displays an der Front und der Seite der Züge. Nicht um irgendwelche Durchsagen.

Hier mal ein Bild
http://www.bild.de/...
Kommentar ansehen
12.08.2008 10:49 Uhr von Yes-Well
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Nein Nicht Memphis!! Ja die Serie wahr/ist der Hammer. Elvis lebt :D

Also wenns Hacker waren haben die Hummor ^^
Kommentar ansehen
12.08.2008 11:00 Uhr von Styleen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wahnsinn: "Wo du wolle" hab ich im Büro auf meinem Schreibtisch stehen ... xD fehlt nur noch dass die "Nix letzter Preis" irgendwo anzeigen o0
Kommentar ansehen
12.08.2008 11:08 Uhr von mondwolke
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ El Indifferente und Armithage: okay, ich war noch verpennt und hatte es dann auf Anzeigen und Durchsagen bezogen, sorry ;-)

Aber selbst wenn es nur Anzeigen sind ist es doch lustig, auch wenn ich gestehen muss, dass ich die besagte Serie nicht kenne...

das dürfte doch eigentlich nicht zu all zu großen Mißverständnissen führen, weil ja am Bahnsteig eine Durchsage kommt welcher Zug gerade einfährt und da sind ja auch nochmal Anzeigetafeln und die Ankufts-/Abfahrpläne... das sollen die mal lassen, bzw hier einführen :)
Kommentar ansehen
12.08.2008 11:18 Uhr von El Indifferente
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Diejenigen unter euch, die mit der Phrase: "Wo du wolle? Fahre Memphis!"
nichts anfangen können, denen sei dieses "Video" ans Herz gelegt
http://de.youtube.com/...


"Ich will hier raus! Ich will nicht nach Memphis!"
:D
Kommentar ansehen
12.08.2008 11:31 Uhr von fiery
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es gibt weitaus schlimmeres: schade, dass ich es noch erlebt habe *hrhr
Kommentar ansehen
12.08.2008 11:39 Uhr von El Indifferente
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@writinggale: Klar sind Osterwelle & Ützwurst nicht die Comedians, die für ihren tiefschürfenden Humor, der zu höherer Erkentnis führen kann, bekannt sind.
Aber ich find die doch ganz amüsant.
Man kann ja nicht die ganze Zeit nur Dieter Hildebrandt, Urban Priol oder Bodo Wartke anschauen oder -hören.
Kommentar ansehen
12.08.2008 12:27 Uhr von Dennis112
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe: Ich habe meine Ausbildung bei einer Firma in Karlsruhe gemacht die solche Systeme baut. Solche Sprüche einprogrammieren ist kein Problem wenn man Zugriff auf die Fernwartung hat, aber abrufen kann das eigentlich nur der Fahrer per Tastenkombination. Daher werden sich wohl ein paar Busfahrer einen Spaß gemacht haben.
Wie zb. hier:
http://www.klaube.net/...
Kommentar ansehen
12.08.2008 12:49 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja El Indifferente, das ist eines der ganz wenigen Dingen, die man sich bei diesem Sender manchmal anhören kann.

Wer´s mal nachhören will:
http://www.swr3.de/...
Kommentar ansehen
12.08.2008 12:51 Uhr von Jorka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch lustig: :D

Schade das ich sowas noch nie in unseren Regionalzügen gesehen habe, denn auf die Anzeige achte ich sowieso meist nie, sondern schaue nur bei totaler Langeweile drauf.
Da wäre so ne "Unterhaltung" doch ganz gut.
Kommentar ansehen
12.08.2008 12:53 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ah ja, bei der 70km langen Strecke KA-S von ganz Deutschland zu schreiben bekommt auch nur die Bild hin. ;-)
Kommentar ansehen
12.08.2008 14:23 Uhr von H2008D
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Bahn: = spaßfreie Gesellschaft. Ich find´s gut, daß JEMAND etwas mehr Freude in den tristen Bahn-Alltag bringt. Die Sprüche fügen der Bahn keinen Schaden zu, aber sind halt niht für "Otto-Normal-Verbraucher", sondern nur für Auserwählte ... bitter bitter
Kommentar ansehen
12.08.2008 17:56 Uhr von anderschd
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Wann werden: endlich Quellen, die die Privatsphäre andere nicht respektieren und ausdrückliche Verbote, persönliche Bilder zu drucken ignorieren,
bei SN verboten?
Kommentar ansehen
13.08.2008 00:19 Uhr von El Indifferente
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@anderschd: Ich war über Bild als Quelle auch nicht sonderlich beglückt. Normalerweise schaffe ich es immer für eine News, die ich auf Bild.de sehe eine seriösere Quelle zu finden, die ich dann hernehme. Leider habe ich trotz intensivem "googeln" keine andere Quelle für diese News gefunden.

Es gibt hier allerdings Quellen, die noch zweifelhafter sind als die Bild. Vor allem einige zugelassene Blogs sind noch "schlimmer" als die Bild.

Du wirst es nie erreichen, dass die auflagenstärkste Zeitung Deutschlands als Quelle gesperrt wird.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?