11.08.08 21:57 Uhr
 257
 

Der Jahrhundertkampf zwischen Max Schmeling und Joe Louis als Musical

Ein neues Musical wird am 4. Oktober auf Berlins Bühne uraufgeführt. Den Stoff für das Musical liefert der Jahrhundertboxkampf zwischen Max Schmeling und Joe Louis.

Im Mittelpunkt stehen zwei Boxer, Max Schmeling, als "Symbol des verhassten Naziregimes", und Joe Louis, als schwarzer Verteidiger der Demokratie.

Der legendäre Kampf fand im New Yorker Yankee-Stadion statt und wurde von Millionen an den Rundfunkgeräten verfolgt. Nach nur zwei Minuten entschied Louis den Kampf für sich und machte vielen Hoffnung im Kampf gegen Hitler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musical, Jahrhundert, Joe Louis
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 22:04 Uhr von H2008D
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Musical? Das Boxen ist in den letzten Jahren wieder sehr populär geworden. Abe einen hstorischen Boxkampf als Musical verpacken - MUSS DAS DENN SEIN??
Die Idee, solch ein Thema in ein Musical umzusetzen, hat schon einen sehr kuriosen Touch. Na ja, abwarten ... es wird reichlich Mitmenschen geben, die sich dieses Kuntwerk anschauen werden ...
Kommentar ansehen
11.08.2008 22:20 Uhr von Curschti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Verständnis: Welche Songs sollen den da laufen? Eine reine Verfilmung würde es auch tun!
Kommentar ansehen
12.08.2008 00:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unfassbar: die machen aus allem ein musical....so ein müll
Kommentar ansehen
12.08.2008 01:54 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich mag keine Musicals,mal abgesehen von der Musik: weil immer in den unpassendsten Szenen gesungen wird...natuerlich koennte es aber auch sein, dass gerade bei einem Boxkampf wenn gerade getaenzelt wird, auch noch gesungen wird...naja ansonsten, wie s schon n Vorredner sagte...man kann ja aus allem n Musical machen....zum Beispiel auch aus dem Planeten der Affen...
Kommentar ansehen
13.08.2008 20:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also das finde ich nun uebertrieben.....ein film waere ok gewesen, aber ein musical

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?