11.08.08 21:30 Uhr
 593
 

Kalifornien: Chaos auf dem Highway - Es "regnete" Geld

Auf einem Highway in Kalifornien kam es zu einem Verkehrschaos. Viele Wagen hielten mitten auf dem Highway an, weil es Dollarnoten regnete. Die Leute stiegen aus und streckten sich nach den Scheinen.

Es war schnell geklärt, wo das Geld herkam. Einem Motorradfahrer ist der Rucksack aufgeplatzt. Dabei sind ihm 2.000 Dollar abhanden gekommen sowie ein Laptop.

Als die Polizei anrückte, waren die ausgestiegenen Autofahrer schon verschwunden. Lediglich 18 Dollar, eine Taschenlampe und ein Scheckbuch blieben dem Motorradfahrer.


WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Chaos, Kalifornien
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 21:09 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt ärgerlich wenn man soviel Geld verliert. Denke auch nicht, dass man die Täter aufspüren wird können. Aber wer hat auch eine Tasche mit 2000 Dollar und einem Laptop dabei?
Kommentar ansehen
11.08.2008 21:38 Uhr von Eleator
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bitter für den Motorradfahrer gut für die Anderen xD
Kommentar ansehen
11.08.2008 23:14 Uhr von Krawallbrueder
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Geldscheisser oder wie :D
Kommentar ansehen
11.08.2008 23:25 Uhr von cronixs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ha: Also sorry. Aber selbst Schuld. Der Rucksack muss ja verdammt voll gewesen sein ^^...

Und weswegen sollte man die Leute belangen? Gut. Das Notebook muss zurück. Aber Geldscheine? Wäre mir ja neu das man die zu nem Fundbüro bringt :D
Kommentar ansehen
12.08.2008 00:34 Uhr von tealyc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fundbüro Bank: Ich hab mein Fundbüro
Ihr könnt mir das Geld überweisen. DIe Kontonummer folgt

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?