11.08.08 16:46 Uhr
 532
 

Herne/Wanne-Eickel: Kirmes Rowdy als "Marc Musculus" unterwegs

Polizisten nahmen nach einer Schlägerei von einem 20-Jährigen die Personalien auf. Er nannte sich "Marc Musculus". Seine Personalien zu Adresse und Geburtsdatum stimmten ebenfalls nicht.

Bei einer erneuten Befragung verriet er dann seine richtigen Daten. Der anschließende Alkoholtest ergab 1,2 Promille.

Außerdem war der Rowdy mit einem gestohlenen Handy unterwegs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Herne
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 17:15 Uhr von MiefWolke
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wassen das hier Soll das eine News sein, oder ????

Ein Besoffener macht falsche angaben und war mit einem Handy unterwegs, ohh mein Gott.

Sowas von schlecht geschrieben das ganze.
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:25 Uhr von blublub
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
das heisst: WANNE-EICKEL und nicht wanne-eicke ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?