11.08.08 16:17 Uhr
 2.514
 

Deutsche kaufen große Flachbildfernseher

Der Branchenverband Bitkom gab nun bekannt, dass die Deutschen deutlich mehr Geld für neue Fernseher ausgeben als noch Jahre zuvor.

Man fand heraus, dass die Deutschen besonders große Flachbildschirme kaufen würden. So wurden in diesem Jahr durchschnittlich 809 Euro in einen neuen Fernseher investiert. Vor drei Jahren waren es noch 661 Euro.

Des Weiteren verkaufen sich Flachbildschirme immer besser. 2005 wurden noch vier Millionen Röhren-TVs gekauft, dieses Jahr sind es nur noch 0,8 Millionen. Flachbildfernseher erleben dagegen einen Boom von 1,6 Millionen (2005) auf 5,3 Millionen (2008) verkaufte Stück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chriz82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Kauf, Flach, Flachbild
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 16:28 Uhr von chip303
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
was nutzt dir das bessere Programm dass ich eh schon mit der GEZ bezahle, oder ich mir Werbung angucken muss, die von einem Spielfilm unterbrochen wird..auf einem 37 cm - Röhren-TV.

Also, wenn ich gute Filme sehen will, will ich die auch in Top Qualität sehen. Meinen Kaufpreis für den Fernseher würde ich nicht der GEZ in den Rachen werfen.... oder dafür ausgeben, dass Hans4 Olli Geissen umsonst gucken kann....
Kommentar ansehen
11.08.2008 16:32 Uhr von nONEtro
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Überschrift??? die Überschrift liest sich wie von einem der erst seit 6 Monaten in D lebt? oder sehe nur ich das so?
Kommentar ansehen
11.08.2008 16:35 Uhr von StaTiC2206
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaub der einzige grund warum flachbildschirme: besser verkauft werden ist, dass man normale röhrenfernseher niregends mehr bekommt.
in der regel kauft man sich nen fernseher im örtlichen elektronikfachmarkt udn dort stehen in der regel nur noch flachbildtvs rum.
Kommentar ansehen
11.08.2008 16:45 Uhr von Raptor667
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
anscheinend gehts manchen doch nicht sooooo schlecht wie alle immer jammern...ich kann mir keinen Flachbildschirm leisten...^^

@Kochenmann: Knäckebrot?Von Wasa? ^^
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:03 Uhr von Ing.Tro
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Und warum: kaufen "alle" eine großen Fernseher?

1. Weil es sie gibt!
2. Weil ein kleiner Verhältnismäßig VIEL kostet.

Also, ich hab noch immer meine alte 70cm Röhre und bei der bleib ich auch´bis sie verreckt! Dann wirds sicher auch ein günstiger großer TFT, weil Röhren gibts dann e scho nimma!
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:19 Uhr von BurnedSkin
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
So langsam ist die Technik ja auch reif: Den ganzen HD-ready-Dreck der letzten Jahre konnte sich ja kein Mensch mit normalen Augen antun. Wo sich jetzt endlich Full-HD durchsetzt, kann man die großen TVs auch gut kaufen.
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:35 Uhr von mariuswerth
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ StaTiC2206: muss dir recht geben. 1. man kriegt die röhrenschirme nirgendwo mehr her und 2. sind die flachbildschirme teurer. kein wunder wenn man da mehr ausgibt...
Kommentar ansehen
11.08.2008 18:23 Uhr von amon_amarth
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Gutmensch: leider gibt es viele die sich diesen Mü.. antun. Sonst würde man es sehr schnell absetzen. Auch die Sender wie genannt leben von Quoten. ( leider )
Kommentar ansehen
11.08.2008 19:02 Uhr von Jimyp
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Man kauft sich Flachbildschirme für DVD/Blu-Ray Filme und nicht fürs normale Fernsehprogramm. Jetzt noch einen alten Röhrenfernseher zu kaufen ist absolute Verschwendung!
Kommentar ansehen
11.08.2008 19:21 Uhr von Captain_Flint
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Röhre ist Geschichte: Nen großen LCD-TV in Full-HD, dazu nen Blu-Ray-Player und schon hat man nen Kino zu Hause!
Schiet wat up die schlechte Bildqualität, beim normalen Fernsehprogramm, schaut doch sowieso kaum einer hin! ;-)
Kommentar ansehen
11.08.2008 19:42 Uhr von dude89
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ jimyp: klar für das normale TV -Programm ja wohl auch mittlerweile...
ARTE HD
ANIXE HD
PREMIERE HD
DISCOVERY HD
SWISS HD
ORF HD...
alles deutschsprachige Sender die man in HD sehen kann...
ARD und ZDF..lassen auf sich warten..total schade

Aber mit dem Röhrenfernseher jetzt noch kaufen geb ich dir total Recht, wäre Quatsch!
Kommentar ansehen
11.08.2008 20:22 Uhr von politikerhasser
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mit jedem Monat den man mit dem Kauf wartet, werden die Geräte preiswerter und / oder technisch anspruchsvoller bzw. ausgereifter.

Ich liebäugele seit 3 Jahren mit einem 107 cm-Flachbildschirm eines Markenherstellers und stelle fest, dass die Preise für ein solches Gerät trotz technischer Weiterentwicklung von ca 1500 Euro auf nunmehr ca 750 Euro gesunken sind.

Da es meine gute alte Glotze aber immer noch tut (ob das bei den LCD-Geräten auch so ist?) und ich weder Geld zu verschenken habe noch es mein Ego nötig hat, immer sofort den neuesten Schnickschnack zu besitzen, werde ich mit der Anschaffung noch etwas warten - vielleicht gibt`s ein Gerät meiner Vorstellung dann ja für 400-500 Euro, der Markt jedenfalls wird überschwemmt und die Modellpaletten der Hersteller wechseln halbjährlich!

Also: Vorfreude ist die schönste Freude!
Kommentar ansehen
11.08.2008 20:47 Uhr von flo-one
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann nur aus erfahrung sagen ,das die flachbildschirme ziemlich früh kaputt gehen ...
mehr als 3 jahre hat kein flachbildschirm bei mir gehalten.
Kommentar ansehen
11.08.2008 21:30 Uhr von Curschti
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Ist mir aufgefallen: Einmal bei Freunden und natürlich sehe ich immer wieder bei den Harz4 Empfängern bei Kabel 1 und RTL2 die dicken Flachbildschirme stehen....
Kommentar ansehen
11.08.2008 21:54 Uhr von partybear
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Problem: bei den Flatscreens ist leider immer noch, dass sie einfach im Vergleich zu einer Röhre ein bescheidenes PAL-Bild geben.
Die meisten Käufer scheint das laut der Studie hier aber nicht zu stören.
Ein wirklich richtig guter Plasma ist erst ab 1500 zu haben und die hab ich leider nicht mal eben über, sonst hätte ich auch schon einen.
Kommentar ansehen
11.08.2008 22:16 Uhr von 102033
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab einen Kleinen gekauft, und den dafür nicht: so weit weg gestellt.
Kommentar ansehen
11.08.2008 22:21 Uhr von 102033
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Curschti: Du bist doch nur neidisch, weil die Hartz4-Leute, im Gegensatz zu dir, ihre Finanzen besser im Griff haben, und ihren Flatscreen zudem angemessen nutzen können.
Kommentar ansehen
11.08.2008 23:23 Uhr von Antibus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Traurig bei normalem Kabelempfang, kann kein Flachbild meinem Sony von der Bildschärfe das Wasser reichen! Da können Sie sich jetzt nur wegen der Flachheit einen runterholen!
Kommentar ansehen
12.08.2008 08:21 Uhr von StaTiC2206
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@jimyp schaust du etwas 8h blurayfilme? es ist fakt, dass die fernseher extrem bessere qualtität haben
die werden sich auch ganz sicher durchsetzen.

aber es lohnt sich für die meisten nicht. und in zeiten wo man sich schon quasi nen kredit aufnehmen muss um mal volltanken zu können, sollte man auch eher das kaufen was man braucht.

ich kann mit meinem 120cm röhrenfernseher die nachrichten auch schauen. und mit fullhd wird die qualtität des tv programms auch nicht besser, die scheiße sieht einfach nur besser aus.
Kommentar ansehen
12.08.2008 08:54 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Bekannter hat gerade 7000 Euro für einen Schwarz/Weiss-Fernseher ausgegeben.
Eine echte Rarität (betreibt ein Museum). Nun wollen wir mit Convertern natürlich darauf auch TV schauen.

Wir finden das Programm der ARD/ZDF passt in diese runde SW-Röhre ...!
Vor allen Dingen haben (neue) SW-Röhren ein gestochen scharfes Bild gegenüber der Farb-Röhre. Selbst gegenüber teuren Flachbildschirmen ist eine (neue) SW-Röhre deutlich schärfer.
Kommentar ansehen
13.08.2008 11:54 Uhr von fBx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie klar: Die Dinger werden auch immer billiger. Vor einem halben Jahr hat man unter 1100-1200€ keinen Full HD 40" bekommen, jetzt bezahlt man etwa 850 für sowas und in noch einem halben Jahr kriegste das für 500-600...

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?