11.08.08 15:49 Uhr
 779
 

Internet verdrängt den Fernseher - Sogar bei Serien

Streaming-Portale im Internet werden immer beliebter und ersetzen scheinbar bei vielen bereits das Fernsehen zu großen Teilen.

Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass mehr als die Hälfte der Jugendlichen ihre "Fernseh"-Serien inzwischen online anschauen.

Auch junge Erwachsene verbringen laut der Umfrage des Hamburger Marktforschungsinstitutes tfactory inzwischen mehr Zeit im Internet als vor dem Fernseher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChefkochX
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Serie, Fernsehen, Fernseher
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 15:47 Uhr von ChefkochX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf mich selbst trifft das auch zu. Ich schau mir meine Lieblingsserie auch lieber im Internet an, anstatt auf die Sendezeiten im Fernsehen angewiesen zu sein und mir stundenlang Werbung anzuschauen.
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:53 Uhr von Oberhenne1980
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Chefkoch trifft den Nagel auf den Kopf.

Außerdem scheinen deutsche Sender oftmals nicht Willens oder nicht in der Lage zu sein, Serien in der richtigen Reihenfolge zeigen zu wollen. Da gibt es einige Beispiele für.

Darüber hinaus sind sie auch nicht in der Lage bestimmte Folgen der Jahreszeit gemäß auszustrahlen. Siehe Weihnachts- oder Halloween-Folgen.
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:54 Uhr von DerTuerke81
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
News: ich kaufe mir serien auf DVD habe mehr davon tv schaue ich kaum noch
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:57 Uhr von Chzu
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Hier: Ich schaue auch lieber die Sendungen schön ohne Werbung und "Zeitdruck" am PC, viel besser.
Kommentar ansehen
11.08.2008 16:07 Uhr von skullx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich schaue mir auch nur US-Serien an: und zwar online, entweder per Stream oder Download.. wobei ich letzteres öfters nutze.
Kommentar ansehen
11.08.2008 16:40 Uhr von silah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die erklärung: diesee stream portale sind so erfolgreich da man es zur jederzeit sich es angucken kann und ohne werbung ist doch klar und mann kann selber pause machen wenn man kurz was machen muss
Kommentar ansehen
11.08.2008 16:49 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die großen tv sender sollten mal darauf hinarbeite: n, dass sie auch ihr TV Angebot streamen, sonst läufts wie mit den mp3 downloads. Wenn sich einmal das illegale eingependelt hat ists schwer das wieder zu stoppen. Werbung etc. können sie ja auch genauso im Internet streamen.
Der einzige Punkt der vielleicht dagegen spricht sind die Kosten für den Traffic. Aber die illegalen Seiten schaffen es ja auch ihre Kosten (und das allein mit Layer Werbung) zu decken...
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:54 Uhr von Tomoko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: schau Serien auch nur noch online

1. Keine nervige Werbung
2. Serien laufen in der richtigen Reihenfolge
3. Folgen sind komplett und nicht werbegerecht zugeschnitten
Kommentar ansehen
11.08.2008 18:05 Uhr von promises
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Online schauen: ist viel besser. Keine Werbung, gute Bildqualität und man muss nicht auf seine Lieblingsserie warten ;)
Kommentar ansehen
11.08.2008 20:29 Uhr von tja-so-isses
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wetten...??? das die fernsehbosse jetzt bald ne riesendiskussion losbrechen.
ist ja alles illegal und gehört verboten und strengstens
bestraft.
nene böses internet
Kommentar ansehen
11.08.2008 21:51 Uhr von partybear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geht mir auch so: Ein weiterer Vorteil, der noch zu nennen ist, ist dass man auch die ganzen tollen Serien aus den USA im O-Ton sehen kann und nicht die verhunzten deutschen Versionen, falls die denn überhaupt mal rauskommen. Prison Break z.B. Hier kommt gerade mal die 3. Staffel und in USA startet bald die 4.
Oder Jericho, dazu brauch ich wohl auch nichts weiter schreiben.
Kommentar ansehen
12.08.2008 07:13 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@partybear: So siehts aus.
Die dritte Staffel von Bones ist seit Monaten zu Ende, hier in D startet die Mitte September...
Werd sie mir aber trotzdem anschauen, dann krieg ich zumindest mit, was die so im Smalltalk sabbeln, da hab ich noch meine Probleme mit dem O-Ton ;)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kandidat schafft es, nach 3.899 Bewerbungen endlich zu "Wer wird Millionär"
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
Große deutsche Schauspielerin Margot Hielscher mit 97 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?