11.08.08 15:21 Uhr
 204
 

Neuigkeiten zum nächsten "Sepultura"-Album veröffentlicht

Zum neuen Album der brasilianischen Thrash Metal Band "Sepultura", "A-Lex", sind Neuigkeiten veröffentlicht worden. Die Band hat die Trackliste des neuen Albums vorgestellt, darunter Titel wie "A-Lex II" oder "Metamorphosis".

Das neue Album folgt einem Konzept, angelehnt an den Film "A Clockwork Orange", der von Stanley Kubrick auf die Kinoleinwand gebracht wurde. Dabei bezieht sich der Albumtitel nicht nur auf die Titelfigur Alex, sondern auch auf das russisch Wort für "gesetzlos".

Insgesamt wird "A-Lex" eine Gesamtlänge von mehr als einer Stunde aufweisen. Das Album wird kontrovers erwartet, da nach Max Cavalera vor zehn Jahren nun auch Schlagzeuger Igor Cavalera die Band verlassen hat.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Neuigkeit
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 15:14 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man darf gespannt sein. Die Band hatte ja schon immer einen eigenwilligen Stil, an dem das Schlagzeugspiel von Igor einen großen Anteil hatte. Ob man ihn wirklich einigermaßen gleichwertig ersetzen kann wage ich anzuzweifeln. Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen und werde mir das Album auf alle Fälle zulegen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?