11.08.08 14:51 Uhr
 591
 

Ade/Frankreich: Spieler stirbt beim Boule-Spiel

Dem 39-jährigen Franck H. wurde beim Boulespielen in Ade (Frankreich) eine Kugel an den Kopf geworfen. Diese traf ihn so hart, dass er ins Krankenhaus musste und später dort verstarb.

Die Kugel wurde von einem Mitspieler geworfen und sorgte damit für den tragischen Tod.

Boule ist Nationalsport in Frankreich.


WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Frankreich, Spieler, Boule
Quelle: sport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 14:47 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tragisch so ein Unfall. Kann es mir irgendwie nicht vorstellen, wie die Kugel geworfen wurde und warum er sie wirft, wenn jemand in der Bahn steht.
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:02 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tragischer weise am "passenden" ort Ade

*g*
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:03 Uhr von T00L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 Sterne: Es heißt zwar SHORTnews aber die News is wirklich bissschen zuuu short ^^

Hier bekommt man leider nicht mit ob der Wurf mit oder ohne Absicht war.

Beileid an die Angehörigen und Freunde.
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:18 Uhr von T00L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss mich korrigieren: sry... steht ja nichtmal in der quelle ......

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?