11.08.08 14:30 Uhr
 682
 

Boston/USA: Elektronische Bahntickets geknackt - Maulkorb für Hacker

In Boston (USA) werden im Nahverkehr elektronische Tickets, in Form von Karten mit Chip und Magnetstreifen, verwendet. Drei Studenten des Massachusetts Institute of Technology gelang es, diese Karten zu knacken, sodass man sie zum kostenlosen Fahren missbrauchen konnte.

Nachdem die Studenten ankündigten, die Prozedur auf dem Defcon-Kongress in Las Vegas zu demonstrieren, erwirkte die Massachusetts Bay Transit Authority, kurz MBTA, eine einstweilige Verfügung. Diese verbietet ihnen für zehn Tage, also für die gesamte Dauer des Kongresses, über den Hack zu sprechen.

Diese Reaktion trifft auf Unverständnis bei den Hackern, da diese gezielt Details außen vor lassen wollten, die zum Nachmachen nötig sind. Außerdem teilten sie diese Informationen dem Nahverkehrsnetzbetreiber MBTA bereits frühzeitig mit, ohne dass dieser reagierte.


WebReporter: megatefyt82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, nackt, Hacker, Elektro, Boston, Maulkorb
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 14:27 Uhr von megatefyt82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statt einstweilige Verfügungen zu Erwirken sollte die MBTA die drei Studenten lieber anheuern, um die Sicherheitslücke auszubessern. Immerhin hätten diese das ganze auch totschweigen und lebenslang kostenlos U-Bahn fahren können.
Kommentar ansehen
11.08.2008 14:58 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unverständliche Reaktion: Anstatt mit den Jungs sofort Kontakt aufzunehmen und etwas am Sachverhalt zu ändern, wird versucht, an den Symptomen herumzudoktern.
Jetzt, wo´s in der Presse ist, erleidet das Unternehmen sowieos Imageschaden.
Dämlich, sowas.
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:11 Uhr von MegaTefyt82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: Oh ja, wie blöd. Ist mir gar nicht aufgefallen. Bei der Suche nach bereits vorhandenen News habe ich als Begriffe BAHN, TICKETS und HACK angegeben, führte aber alles nicht zum Finden der News...

Naja, wird dann wohl eh bald entfernt. ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?