11.08.08 13:19 Uhr
 2.268
 

Audi Q5 greift BMW X3 und Co. an

Audi hat mit dem Q5 den Münchner Konkurrenten BMW X3 ins Visier genommen. Dabei soll es nicht bleiben: Der kleine Q7-Bruder will die ganze SUV-Mittelklasse aufmischen - und das mit bewährter Audi-Qualität.

Der Q5-Fahrer soll sich nicht zuletzt in der Innenstadt wohl fühlen, weshalb der mit 1,64 Metern Höhe recht flache Sportler längst nicht so bullig wie das Premium-SUV Q7 daherkommt - und trotzdem hält der "Kleine" auch optisch mit seiner Power nicht hinterm Berg.

Technische Top-Ausstattung, wie das Doppelkupplungsgetriebe, kräftige Motoren und hoher Komfort haben ihren Preis - der Zweiliter-TDI mit 170 PS kostet 38.300 Euro.


WebReporter: fslider
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Audi
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 13:32 Uhr von StaTiC2206
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
werden eigentlich noch normale autos gebaut: oder nur noch diese pseudopenisverlängerungen?
wer ein dickes gemächt fahren will, soll zur bundeswehr. aber diese suvs haben meiner meinung nach auf straßen nichts verloren.
Kommentar ansehen
11.08.2008 14:10 Uhr von Jimyp
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ StaTiC2206: Wo ist das Problem? Der Q5 mit 170 PS wird auch nicht mehr verbrauchen als ein A4 mit 170 PS.
Kommentar ansehen
11.08.2008 14:11 Uhr von KnechtRuprecht
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Leute Leute, denkt an den Klimawandel!!! ;-)
Schönes Auto und wenn man Spass dran hat und es sich leisten kann warum nicht? Mein Gott warum immer solche Moralpredigten. An den X3 kommt der Q5 meiner Meinug nach aber nicht ganz ran, aber ist vielleicht auch geschmacksache.
Kommentar ansehen
11.08.2008 14:48 Uhr von StaTiC2206
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@jimyp: das problem ist nicht der verbrauch. wer es sich leisten kann soll sich nen spritverbrenner holen. aber aufgrund der größe und des gewichts gehen viele in der annahme, dass die stvo nicht für sie gehört.

und wenn man noch nicht mal mehr nen langsamen holländer auf der autobahn überholen kann ohne das so ein suvpenner mit lichthupe und blinker etc einem die tüv plakette von der stoßstangekratzt und das mit einer regelmäßigkeit passiert, dass man schon fast die uhr danach stellen kann, dann finde ich sind diese dinger nicht für den straßenverkehr geeignet.

aber eins muss man den suvs positiv lassen.
die bremesen funktionieren von denen einwandfrei. wundert mich nur dass der drängler auf der autobahn die überhaupt gefunden hat
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:24 Uhr von StaTiC2206
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
args mein deutsch ist abhanden gekommen. der erste absatz ist völliger mist
ich denke so klingt es besser

das problem ist nicht der verbrauch. wer es sich leisten kann soll sich nen spritverbrenner holen. aber aufgrund der größe und des gewichts gehen viele davon aus, dass die stvo nicht für sie gilt.
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:34 Uhr von DJCray
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Q5 verbraucht deutlich mehr als ein A4: und auch bei gleicher PS-Zahl.

1. Mehr Masse (Beschleunigung kostet Sprit)
2. Größerer cw-Wert (Luftwiderstand)

Der A4 ist kein Spritfresser.

Wird so um die 2-3 Liter / 100 km ausmachen.

Vergleich je 2.0 TDI (170 PS)....

Gruß
DJ
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:35 Uhr von Jimyp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@StaTiC2206: Das Problem ist dann aber nicht das Auto, sondern der Fahrer! Mit einem anderen Auto würde der nicht besser fahren!
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:45 Uhr von StaTiC2206
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@jimyp: solche autos begünstigen aber ein negatives verhalten.
wenn man so nen proleten in nen fiat500 mit ner 1.1 liter maschine setzen würde, wette ich dass er nicht so fahren würde

1. weil er es von der leistung her nicht könnte
2. ein crash in kleinen autos ist in der regel etwas ungesünder

ich persönlich würde sowieso ein psychisches gutachten für führerscheinbesitzer gut heißen. und wer geistig nicht in der lage ist ein fahrzeug bzw bestimmte fahrzeuge zu führen, darf diese eben nciht fahren.
leider wäre das ein unzumutbarer und kostspieliger aufwand für fahrschulen und ämter.
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:10 Uhr von Andre86
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@StaTiC2206: Zitat: ´ich persönlich würde sowieso ein psychisches gutachten für führerscheinbesitzer gut heißen. und wer geistig nicht in der lage ist ein fahrzeug bzw bestimmte fahrzeuge zu führen, darf diese eben nciht fahren.
leider wäre das ein unzumutbarer und kostspieliger aufwand für fahrschulen und ämter´

Vielleicht sollte man auch mal einen SN-Gutachten erstellen, dass die Argumentationsfähigkeit überprüft. Wenn man dir so ein Auto schenken würde, würdest du es auch nicht ablehnen. Wenn man für das pauschalisieren Punkte bekommen würde, wärst du der einsame Spitzenreiter...
Ich fahre auch einen SUV (VW Touareg) bin ich deshalb ein Prolet oder ein Raser?
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:22 Uhr von Pilot_Pirx
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kann auch nicht verstehen: wozu wir auf unseren gut ausgebauten Starßen diese "SUV"s brauchen, die nichts besser können (eigenlich alles schlechter können) als normale PKWs, außer einem die Sicht nach vorne nehmen und in Kurven im Weg stehen.
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:28 Uhr von vitamin-c
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen vom Verbrauch und der Umwelt Viele Leute kaufen sich solche Fahrzeuge und wohnen in der Innenstadt. Das finde ich viel lustiger. Die nutzen das Fahrzeug an sich (Allradantrieb ect.) gar nicht aus. Aber die sind meistens die ersten, die meckern wenn sie keinen Parkplatz finden. An sich, schöne Autos. Aber halt für die City viel zu groß.
Kommentar ansehen
11.08.2008 17:42 Uhr von mariuswerth
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ vitamin-c: muss dir voll und ganz zustimmen. ich finde ein suv lohnt sich nur, wenn man mit dem auch ordentlich ins gelände kann. aber noch nicht mal das können einige der suvs!!
Kommentar ansehen
11.08.2008 20:53 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was heißt hier "greift an"? Was soll der Mini X5 denn gegen einen Q5 ausrichten können?
Kommentar ansehen
11.08.2008 22:14 Uhr von 102033
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Solchen Angriffen folgt die Todesstrafe. Mal sehn, wer nun die bessere Nachschublogistik und damit Ausdauer aufweist!
Kommentar ansehen
12.08.2008 08:24 Uhr von StaTiC2206
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Andre86: wenn ich einen geschenkt bekommen würde, würde ich ihn verkaufen und mir nen honda civic hybrid kaufen

es ist zwar wirklich so, dass nicht alle suv fahrer unter minderwertigkeitskomplexen leidenden vollversager sind, die über ihr auto und ihren fahrstil andere im straßenverkehr unterwerfen zu müssen, damit sie nicht völlig ihre achtung vor sich selbst verlieren, aber je größer das auto desto höher der prozentsatz der proleten.
Kommentar ansehen
12.08.2008 12:08 Uhr von Ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gähn: Ich dachte, der Trend ist endlich vorbei, seit selbst die Amis immer häufiger nach dem Verbrauch eines Fahrzeugs fragen.
Wahrscheinlich ist dieser Trend von der Abkehr noch nicht in D angekommen.

Zum Glück. Hoffentlich verschwinden diese Beleidigungen fürs auge schnellstmöglich aus dem Straßenbild.
Kommentar ansehen
12.08.2008 12:41 Uhr von StaTiC2206
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hättest du dazu ne quelle? würde mich mal interessieren woher du infos hast, dass ein hybrid mehr verbraucht. ansonsten gäbe es ja noch die alternative mit autogas. zwar nichts zukunftsträchtiges aber für die nächsten paar jahre sicher gut
Kommentar ansehen
12.08.2008 17:18 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von wegen: Der Q5 ist eine Alternative zum X5, auch wenn er da nicht mithalten kann.

Der X3 hingegen ist kein richtiger SUV: Er sieht nur so aus!
Kommentar ansehen
29.01.2009 13:08 Uhr von stingman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott wann lernt Audi es endlich, schöne Autos zu bauen?
Diese hässliche Karre sieht ja genauso wie der
Q(otz)7 aus. Nur halt kürzer.

Naja, mittlerweile sieht eh jeder Audi aus, wie der andere.

Gähnend langweilig halt...
Kommentar ansehen
29.01.2009 13:10 Uhr von stingman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Ihr schon vergleichen wollt dann wenigstens die richtigen Klassen:

X5 vs. Q7
X3 vs. Q5

Nicht Äpfel mit Birnen. ;-)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?