11.08.08 13:13 Uhr
 219
 

Aschberg: 76-jähriger Rentner verursacht Unfall - Drei Schwerverletzte

Am gestrigen Sonntagnachmittag verunglückte ein 76-jähriger Mann auf der Autobahn 1 bei Ascheberg tödlich.

Er kam aus noch nicht geklärtem Grund von der Autobahn ab und fuhr gegen einen Baum.

Drei Personen, die sich ebenfalls im Auto befanden, trugen schwere Verletzungen davon und wurden in ein Spital gebracht.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Rentner, Schwerverletzte, Schwerverletzt
Quelle: www.wmtv-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 13:16 Uhr von Seelenkrank
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
mit dem alter: werden die augen und reaktionszeiten auch nicht besser. deswegen wäre ich dafür, dass man mit 60 nochmal den führerschein "wiederholt"...
Kommentar ansehen
11.08.2008 13:45 Uhr von MiefWolke
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
*und fuhr auf einen Baum* aha interesant......
Kommentar ansehen
11.08.2008 13:47 Uhr von Dr.G0nz0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
alter: an sich bin ich auch dafür, ältere autofahrer nochmal zu überprüfen um gefahren zu vermeiden.

aber ...

1. würden wohl 80% aller 30 jährigen spontan die führerscheinprüfung nicht mehr bestehen.

2. was in dem vorliegenden fall passiert ist weiss man nicht. evtl war es garnicht die schuld des fahrers.
Kommentar ansehen
11.08.2008 15:36 Uhr von Rekommandeur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gesunsheitscheck: Zumindest sollte jder Autofahrer ab einem gewissen Alter zu einem Gesundheitscheck.
Sollte der Arzt beeinträchtigungen feststellen, kann er dem Autofahrer ja empfehlen, den Führerschein abzugeben.
Das sollte dann ja noch jeder selber entscheiden, ob er die Verantwortung tragen kann, ein Fahrzeug gefahrlos durch den Straßenverkehr zu führen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?