11.08.08 12:33 Uhr
 66
 

Koalitionsverhandlung in Simbabwe unterbrochen

Robert Mugabe, Präsident der Republik Simbabwe, zeigte sich hinsichtlich der Koalitionsgespräche zuversichtlich. Seiner Aussage nach, gebe es noch einige Unstimmigkeiten, die sich allerdings klären ließen. Oppositionsführer Tsvangirai lehnte eine Stellungnahme zum Verlauf der Gespräche ab.

Grund der Gespräche unter Vermittlung des südafrikanischen Präsidenten Thabo Mbeki ist die Bildung einer Koalitionsregierung unter Führung Mugabes in Simbabwe. Morgan Tsvangirai würde laut heutigen Erkenntnissen den Posten des Ministerpräsidenten einnehmen.

Im März 2008 verfehlte Mugabe die absolute Mehrheit, hingegen konnte Tsvangirai sich einen Großteil der Stimmen sichern. Offiziell wurde dies nicht anerkannt. Nach Gewaltübergriffen gegen Anhänger Tsvangirais, lehnte dieser den Antritt zur Stichwahl ab, worauf Mugabe erneut im Amt bestätigt wurde.


WebReporter: csu-mitglied
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Koalition, Simbabwe, Koalitionsverhandlung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 12:26 Uhr von csu-mitglied
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann für das Volk in Simbabwe nur hoffen, dass es tatsächlich zu einer Koalition kommt. Wer sich mal die Quelle durchliest weiß, dass es den Menschen dort sehr schlecht geht. Eine weitere, reine Amtszeit Mugabes würde Simbabwe endgültig ruinieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?