11.08.08 09:06 Uhr
 509
 

C.S.I. Las Vegas: Laurence Fishburne Nachfolger von William Petersen?

Nachdem William Petersen als Darsteller bei C.S.I. seinen Rückzug bekannt gegeben hat (sn berichtete), wird ein Nachfolger für den vakanten Posten gesucht. Gerüchten zufolge waren auch Namen wie John Malkovich und Kurt Russell im Gespräch. Die Wahl fiel aber auf Laurence Fishburne.

Gemäß Berichten einer Branchenzeitung verhandelt Fishburne derzeit eine Rolle als Arzt und Wissenschaftler, der das C.S.I.-Team verstärken soll. Sein Charakter soll dabei grundsätzlich verschieden sein zum Typ des Chefermittlers Grissom. Der bisherige Stil der Serie soll aber beibehalten werden.

Bekanntheit erlangte Fishburne vor allem durch seine Rolle als Morpheus in der Matrix-Trilogie. Des Weiteren trat er in Apocalypse Now", "What's Love Got to Do With it" und "Mission: Impossible III" in Erscheinung. Daneben ist er auch als Regisseur, Produzent und Theaterautor tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cookies
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nachfolge, Las Vegas, Petersen
Quelle: www.wunschliste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Hamburg: Miniatur Wunderland baut Mauer um Las Vegas herum
Las Vegas: Trends auf der 50. Consumer Electronics Show (CES)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2008 00:13 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angefangen hat C.S.I. mit für unsere Breiten weniger bekannten Schauspielern, die diese Serie geprägt haben.
Neue Ableger und Nachfolger scheidender Charaktere werden nun sehr prominent besetzt. Der erste Vertreter war da Gary Sinise.
Ich persönlich hätte gerne John Malkovich gesehen, den ich sehr schätze und den ich in Kostüm- und Historienfilmen bald nicht mehr sehen kann.
Kommentar ansehen
11.08.2008 10:12 Uhr von gofisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und ich persönlich hätte malkovich nur ungerne gesehen. eigentlich wäre ich in diesem fall für jemand unbekannten, da ich die gefahr sehe ein zu bekannter schauspieler könnte die serie zu sehr dominieren, vielleicht auch auf kosten der story und der anderen darsteller. die wahl wurde aber schon getroffen. hoffen wir das beste.
Kommentar ansehen
11.08.2008 10:20 Uhr von MiefWolke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Glück nicht John Malkovich oder Kurt Russell.

Russell ist wohl ein sowas von mieser Schauspieler, wobei Malkovich noch geht.

Aber Laurence Fishburne ist sicher keine schlechte Wahl wobei ich gofisch recht gebe und ein Unbekannter währe besser gewessen.
Kommentar ansehen
11.08.2008 12:01 Uhr von kittycat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
qwarum die hätten auch abraham benrubi nehmen können der hätte auch gut hineingepasst
Kommentar ansehen
11.08.2008 14:02 Uhr von Ossi35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Nachfolger von wem? Ich schaue wohl zu wenig fern.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Hamburg: Miniatur Wunderland baut Mauer um Las Vegas herum
Las Vegas: Trends auf der 50. Consumer Electronics Show (CES)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?