10.08.08 20:36 Uhr
 336
 

Schweiz: Gina-Lisa nun auch im Ausland tätig, sie moderierte die Street Parade

Die Begeisterung war groß, als Gina-Lisa auf der Street Parade in der Schweiz auftauchte. Sie moderierte die Street Parade für den Sender 3+.

Dabei stand die Anreise von Gina-Lisa unter keinem guten Stern. Als sie, an der Grenze, über zwei Stunden im Stau stand, nahm sie einfach die Lastwagenspur. Die Beamten zeigten sich aber einsichtig und ließen sie passieren.

Nach einem anstrengenden Tag und getaner Arbeit fuhr sie nach Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Ausland, Parade, Gina-Lisa Lohfink, Moderation
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlichkeit: Gina-Lisa Lohfink hat Extensions entfernen lassen
Gina-Lisa Lohfink musste sich wegen defekter Brustimplantate Not-OP unterziehen
Gina-Lisa Lohfink kündigt nächste Schönheitsoperation an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2008 19:22 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gina-Lisa finde ich manchmal echt lustig, aber der Porno war eher fragwürdig. Sie probiert auch alles um berühmt zu werden. Ich denke aber Potenzial die Leute zu unterhalten ist durchaus da.
Kommentar ansehen
10.08.2008 20:49 Uhr von Styleen
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
ohja: Spitzen News -.-´


Ich hab grad Blähungen, schreibt da bitte jemand ne News drüber ?
Kommentar ansehen
10.08.2008 21:28 Uhr von kittycat
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
das ist keine news das ist verschwendung ....gibt es bald nene neuen aguirre oder alex?? echt ey sowas sollte als news nicht mehr zugelassen werden das is t keine news...das ist uintreassantes gelaber...und diese ische..is genauso hohl und nuttig gekleidet die ist soo ätzend und dumm genau so wie se auschaut wird die nie was..
Kommentar ansehen
11.08.2008 02:30 Uhr von TwoP
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Durch solche "news" lebt jede Zeitung usw. das gehört nunmal dazu und wenn man es nicht interessant findet überfliegt man sie halt ;)

Ich finde ihre "Art" wird langsam langweilig und sie versucht sich wirklich in den Medien zu etablieren,ob es auf Dauer klappt?Ich bezweifle es . . .
Kommentar ansehen
11.08.2008 05:39 Uhr von Hala
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hiermit: entschuldige ich mich offiziell bei allen Schweizern. Tut mir voll Sorry dass die euch nervt^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlichkeit: Gina-Lisa Lohfink hat Extensions entfernen lassen
Gina-Lisa Lohfink musste sich wegen defekter Brustimplantate Not-OP unterziehen
Gina-Lisa Lohfink kündigt nächste Schönheitsoperation an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?