10.08.08 20:25 Uhr
 88
 

Fußball/VfL Wolfsburg: Marcelinho will zurück nach Brasilien

Marcelinho will dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg den Rücken kehren und zurück nach Brasilien gehen. Marcelinhos Ziel ist es, für die Flamengo Rio de Janeiro zu spielen.

Felix Magath, Trainer und Manager der Wolfsburger, erklärte am heutigen Sonntag: "Ich habe mich mit Marcelinho unterhalten und er hat sich klar geäußert. Es liegt noch kein konkretes Angebot vor, aber es kann sein, dass ich mich in der nächsten Woche damit beschäftigen muss".

Der Brasilianer saß während des DFB-Pokal-Spiels gegen Heidenheim lediglich auf der Bank. Die Wolfsburger hatten bereits im Vorfeld Zvjezdan Misimovic (vorher 1. FC Nürnberg) unter Vertrag genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, Wolfsburg, VfL Wolfsburg
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?