10.08.08 16:43 Uhr
 359
 

Finnen gewinnen die Sauna-Weltmeisterschaften

In Heinola (liegt im Süden von Finnland) fanden jetzt die neunten Sauna-Weltmeisterschaften statt. Die Finnen holten sich den Titel bei den Damen und auch bei den Herren.

Bjarne Hermansson hielt es 18 Minuten und 15 Sekunden in der 110 Grad heißen Sauna aus und wurde somit Erster.

Laila Kulin kam auf fünf Minuten und 21 Sekunden und war damit eine Sekunde besser, als Natalya Trafanawa (Weißrussland), die sich 2007 den Titel sichern konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltmeister, Weltmeisterschaft, Sauna
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2008 16:46 Uhr von Curschti
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, echt? Finnen gewinnen Sauna-Weltmeisterschaften? Das ist ja wie Eulen nach Athen tragen....
Kommentar ansehen
10.08.2008 17:08 Uhr von thendo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: machen die doch jedes Jahr.
Kommentar ansehen
10.08.2008 23:28 Uhr von S.N.O.W
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder: wen wunderts!? is doch klar.... tun sie doch meistens!
Kommentar ansehen
10.08.2008 23:36 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: wer sonst als die Finnen sollte bei dem Wettbewerb gewinnen? Also ich selber halte es nicht sehr lange aus in der Sauna...
Kommentar ansehen
11.08.2008 09:24 Uhr von Syberspacer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte nicht gedacht, dass der Unterschied zwischen den Männern und Frauen hier so krass ist. 5min<-->18min
Naja, die Siegerin hätte ja eventuell noch länger "schwitzen" können, aber die eine sekunde länger spricht dabei für minimales Risiko würde ich sagen, weil sie ja dann ohnehin gewonnen hatte :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?