10.08.08 10:03 Uhr
 6.942
 

Männer radeln besser ohne Sattelnase

Um die Funktion und Empfindung ihrer Geschlechtsorgane nicht zu beeinträchtigen, ist es für männliche Fahrradfahrer besser, auf einem Fahrradsattel ohne der lang nach vorne gezogenen Sattelnase zu radeln.

Bei einer Untersuchung an 90 US-amerikanischen Fahrrad-Streifenpolizisten erwies es sich als bedeutend gesünder, mit einem Sattel ohne Nase zu radeln.

Dies wurde im Journal of Sexual Medicine/Eurekalert veröffentlicht


WebReporter: Kopfnote
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann
Quelle: www.eurekalert.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2008 10:24 Uhr von muhschie
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
lustige: Überschrift
Kommentar ansehen
10.08.2008 10:51 Uhr von fBx
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.08.2008 11:06 Uhr von hirachu
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
lol: ich hab bei der überschrift was anderes verstanden
Kommentar ansehen
10.08.2008 11:09 Uhr von GeeKillor
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
geile Überschrift ;)

sieht bestimmt merkwürdig aus, die Sattel ohne "Nase".
Naja, wenn´s hilft bitteschön :)
Kommentar ansehen
10.08.2008 11:25 Uhr von CHR.BEST
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Hehe: Man hätte auch schreiben können: "Männer radeln besser ohne Sackquetscher" *g*
Kommentar ansehen
10.08.2008 11:37 Uhr von m0gh
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Vorschlag: Vielleicht sollte man in der Überschrift die "Sattelnase" in Anführungszeichen setzen...
Kommentar ansehen
10.08.2008 12:47 Uhr von maxfaxx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ all : Sattelnase: Wieso gibt es eigentlich diese Sattelnase?
Ich hasse das teil, es stört gewaltig!
Kommentar ansehen
10.08.2008 13:08 Uhr von gadthrawn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@maxfaxx: wegen dem Seitenhalt. Du hast bei einem Sattel in der Kurve im Gegensatz zu z.B. einem Autosattel keine Erhöhung die dich hält.

Richtig ovaleSattel wie die Selle Royal Rock Gel ohne Nase bieten keinen Seitenhalt, sind nur fürrein aufrechtes Fahren geeignet (etwa 35 €, aber eigentlich ein reiner Frauensattel).

Es gibt z.b. den Medic Sattel von SQLabs, der Damm und Prostata entlastet. Kostet etwa 80 Euro und ist nicht besonders für sportliches Fahren, sondern für üerwiegend aufrechtes Sitzen gedacht, wobei der schon ein besseres Kurvenverhalten hat. Fährt sich etwas besser, hier kommt sozusagen rechts und links je ein beweglicher Bereich zum Einsatz. Ähnlich sind auch die Hobson Easyseat I+II.
Kommentar ansehen
10.08.2008 13:10 Uhr von gadthrawn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
übrigens hat mock recht: Der Bereich heißt offiziel nicht Sattelnase, sondern nur Nase. Eine Sattelnase ist eine betimmte Nasenform beim Menschen.
Kommentar ansehen
10.08.2008 13:22 Uhr von Rounder
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Ich kanns mir nicht verkneifen. Älteren Single-Frauen wird empfohlen, komplett ohne Sattel zu fahren. Da werden die Geschlechtsorgane zwar beeinträchtigt, aber jede Frau hat halt etwas davon.

Sorry für den Kommentar.
Kommentar ansehen
10.08.2008 14:41 Uhr von kidneybohne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch schon lange bekannt
Kommentar ansehen
10.08.2008 18:21 Uhr von Kopfnote
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gadthrawn hat auch recht: mein Artikel war mit "Nase" geschrieben, doch die Redaktion hat daraus Sattelnase gemacht.
Kommentar ansehen
10.08.2008 20:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: wenn der Checker nur Nase geschieben hääte, dann wäre fast jeder Verwirrt gewesen. Dann lieber wie jetzt.
Aber 90 Personen als "Versuchskaninchen" sind mir -wie anderswo auch - zu wenig repräsantativ.
1000 sollten es schon sein.
Kommentar ansehen
10.08.2008 21:16 Uhr von pelle1551
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
och: nöö ich glaub ich will keine kinder mehr .. "okay geh radfahren schatz" xDD
Kommentar ansehen
11.08.2008 10:32 Uhr von Eruptiv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: habs doch schon imme gewusst.

Wer außerdem einmal gezungen wude auf einem Damenrad zu fahren der weis das erst recht. Dort ist die Nase nämlich noch zusätzlich leicht nach oben gerichtet. Aua
Kommentar ansehen
11.08.2008 11:38 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die beste Alternative: wäre doch noch immer ein Liegerad.
Wäre vermutlich auch für die Polizisten, die den ganzen Tag auf dem Rad vebringen, bedeutend unanstrengender.
Kommentar ansehen
11.08.2008 12:08 Uhr von mariuswerth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fällt man da nicht vom sattel, so ganz ohne nase?^^ -.-
Kommentar ansehen
17.08.2008 22:26 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjo is doch klar - der Sattel mit der langen Nase geht doch ziemlich auf die Eier!!!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?