09.08.08 13:10 Uhr
 269
 

Olympia: Gold für China im Luftpistolenfinale

Bei den Olympischen Spielen errangen Chinas Athleten im Schießen mit der Luftpistole die Goldmedaille. Der Favorit Pang Wei holte Gold und verwies seine Kontrahenten aus Nord und Südkorea auf die Plätze.

Beim Gewichtheben gab es auch Gold für China. Dieses gewann Gewichtheberin Chen Xiexia in der Klasse bis 48 Kilogramm. Sie wurde begeistert gefeiert.

Die erste Medaille dieser Spiele ging an Tschechien. Im Luftgewehrschießen gewann Katerina Emmons Gold. Die Deutsche Sonja Pfeilschifter, die als Mitfavoritin galt, hatte keine Chance.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Olympia, Gold, Olymp
Quelle: www.giessener-anzeiger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2008 11:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht: die athleten haben gold bekommen. sondernnur pang wei...sonst keiner.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?