09.08.08 12:05 Uhr
 4.325
 

Victoria Beckham darf sich angeblich keinen weiteren Kaiserschnitt mehr erlauben

Seit die Spicegirls ihre Tournee beendet haben, ist Posh-Spice, Victoria Beckham, wohl unausgelastet. Sie möchte nämlich ein viertes Kind.

Mit ihren drei Söhnen und ihrem Mann hat sie wohl zu viele Männer im Haus. Victoria Beckham wünscht sich nun noch ein Kind, am besten ein Mädchen. Sie hat bereits versucht, schwanger zu werden, was aber noch nicht geklappt hat.

Eventuell ist das auch besser so, denn wenn ihr viertes Kind, wie alle anderen Kinder auch, per Kaiserschnitt auf die Welt käme, könnte es bei dem geringsten Fehler zu einem Körperlichen Schaden führen. Sie will zunächst nichts riskieren, sodass sie ihre Pläne erstmal verschoben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beckham, Kaiser, Victoria Beckham, Kaiserschnitt
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Victoria Beckham über "Spice-Girls"-Look: "Wir sahen alle aus wie Dragqueens"
Victoria Beckham bereut es, einst Busen vergrößert zu haben
Britischer Moderator bezeichnet David und Victoria Beckham als "Zuhälter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2008 02:46 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht das man sich durch sowas von einer Geburt abhalten lassen soll. Adlerding sollte man auch Bedenken haben. Es gibt aber nicht schöneres als ein eigenes Kind nach der Geburt in der Hand zu halten.
Kommentar ansehen
09.08.2008 12:12 Uhr von rettungsbaerw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kaiserschnitt Der Kaiserschnitt ist so eine sache für sich.
Das problem ist und vor allem auch die GEFAHR das wenn man nach einem Kiaserschnitt wieder Schwanger wird und eine "normale" Geburt hat, das die Narbe die durch den Kaiserschnitt entstanden ist reißt.
Und dann muss das Kind durch evtl. einen Not-Kaiserschnitt geholt werden da die Frau einen relativ hohen Blutverlust hat.
Und ich finde wenn mit dem Kind alles in ordnung ist sollt man das Kind "auf normalem Weg" bekommen.
Kommentar ansehen
09.08.2008 12:29 Uhr von ausnahmefall
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja blöd nur, daß man ab zwei Kaiserschnitten auch keine natürliche Geburt mehr haben darf. Da besteht durch die Wehen nämlich die Gefahr, daß die Narben aufreißen.

Na liebe Stars, so toll ist er doch nicht, der ach so hoch gelobte und viel genutzte Wunschkaiserschnitt. Hauptsache man plant die Geburt nach den Arbeitszeiten des Mannes. Oh man...
Kommentar ansehen
09.08.2008 13:12 Uhr von Misskorbut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön praktisch: wenn man bestimmen kann, wann das Kleine denn auf die Welt kommt - da schaut man mal kurz in den Terminplaner, wann man keinen Pressetermin hat...
Und das machen nicht nur die Stars, in Deutschland wird inzwichen jedes 5. Kind per Kaiserschnitt geholt, weils bequemer ist.
Ich kanns nicht verstehn...es gibt soooo viele Möglichkeiten größtenteils Schmerzfrei durch eine Geburt zu gehen (PDA).

Ich hab zwar gut reden, weil ich selber noch keine Kinder hab, aber ich denke, der Kaiserschnitt sollte das bleiben was er ist: eine Notfallmassnahme.
Abgesehn davon, dass eben das Narbengewebe wärend der nächsten Schwangerschaft oder Geburt reißen kann.
Kommentar ansehen
09.08.2008 13:38 Uhr von Johanna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schicksal Wenn die Olle noch ein Kind bekommen möchte, muss sie wohl mit den Risiken leben.

Ich kann nicht verstehen wieso man einen geplanten Kaiserschnitt machen lässt.
Die spontane Geburt ist etwas wunderschönes und auch dadurch werden Mutter und Kind emotional viel enger gebunden als bei einem Kaiserschnitt.
Ich selbst habe meinen Sohn spontan entbunden und kann nur sagen, dass die Schmerzen zwar schlimm sind aber man so schnell vergisst wie schmerzhaft es war. Die Geburt war das unglaublichste, wunderschönste, dass ich je erlebt habe!
Kommentar ansehen
09.08.2008 14:03 Uhr von Broke_G
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hehehe: mal ganz doll ehrlich , wenn interessiert sowas ?
Kommentar ansehen
09.08.2008 14:29 Uhr von ParanoiderAndroide
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Broke_G: Dich, du hasts ja schließlich angeklickt ;)
Kommentar ansehen
09.08.2008 15:09 Uhr von Claudia5003
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die hat doch schon genug kinder und bekommt nur welche damit david bei ihr bleibt
Kommentar ansehen
09.08.2008 15:24 Uhr von Broke_G
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich nicht daich sie nicht gelesen habe,..... hatte nur das bedürfnis kund zu tun das die news überflüssig ist ;)
Kommentar ansehen
09.08.2008 16:39 Uhr von S.N.O.W
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und? sonst hat sie wohl keine anderen probleme oder? soll froh sein das sie überhaupt noch kinder kriegen kann!!!
Kommentar ansehen
09.08.2008 16:39 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hat bereits versucht schwanger zu werden, was aber noch nicht geklappt hat.

Hmm... ob der David davon weiß??
Kommentar ansehen
10.08.2008 23:41 Uhr von pollyprice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News? Beckham wurde von einem weiteren Kaiserschnitt schon bei ihrer letzten Geburt vor ca. 3 Jahren ausdrücklich abgeraten. Topaktuell!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Victoria Beckham über "Spice-Girls"-Look: "Wir sahen alle aus wie Dragqueens"
Victoria Beckham bereut es, einst Busen vergrößert zu haben
Britischer Moderator bezeichnet David und Victoria Beckham als "Zuhälter"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?