09.08.08 11:02 Uhr
 66
 

Fußball/DFB-Pokal: Aue und Offenbach weiter

Kickers Offenbach gewann mit 1:0 gegen Greuther Führt. Das goldene Tor schoss Benjamin Baier.

Aue brauchte wiederum ein Elfmeterschießen um sich gegen den FC St. Pauli durchzusetzen. Durch ein 5:4 erreicht Erzgebirge Aue die nächste Runde.

St.Pauli musste rund 60 Minuten in Unterzahl spielen, nach dem Marcel Eger in der 64 Minute die rote Karte gesehen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Offenbach
Quelle: www.fussball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2008 23:59 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich schade finde ich das ausscheiden von St. Pauli. Sie haben schon oft ihren Kampfgeist bewiesen und auch schon große Vereine im DFB-Pokal raus geworfen bzw.. vor große Probleme gestellt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?