09.08.08 09:25 Uhr
 1.107
 

Hessen/Waldmichelbach: Blitzeinschlag auf Sportplatz - Ganze Fußballelf getroffen

Beim Training der Fußballer kam es zu einem Blitzeinschlag auf dem Platz. Vier Spieler wurden so ernsthaft verletzt, das sie im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Notärzte versorgten etwa 20 bis 25 Personen die auch betroffen waren. Lebensgefährlich verletzt wurde niemand, so die Polizei.

In den letzten Tagen hatte es mehrere Unwetter in der Region gegeben.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Sport, Hessen, Blitz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2008 11:18 Uhr von _Venom_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bekomm bestimmt jetzt minus ohne ende für dieses spruch:

"da wurde aber viele erleuchtet" =)

ist nicht so witzig ich weiß. hab selber angst vor blitze seitdem neben mein haus einen eingeschlagen ist. aber wenn ich den schiri wäre, dann hätte ich den spiel bei gewitter vertagt/abgesagt. besonders da es dort mehrere gewitter schon gab.
Kommentar ansehen
09.08.2008 11:33 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollten: bei unwetter mit gewitter erst gar nicht trainieren oder abwarten bis es vorbeigezogen ist
Kommentar ansehen
09.08.2008 12:30 Uhr von Pumpskin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern andere Information: Gestern kam in den Nachrichten, dass ein Spieler noch in Lebensgefahr schwebe.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?