08.08.08 21:56 Uhr
 1.129
 

Florida: Spaßfahrt mit der Enkelin endete mit Verhaftung der Omi

Im US-Bundesstaat Florida wurde eine 54-jährige Großmutter verhaftet, die ihre dreijährige Enkelin auf das Dach ihres Autos setzte und anschließend auf dem Supermarktparkplatz umherfuhr.

Sicherheitsbeamte zeigten kein Verständnis für das Verhalten der Oma und verhafteten sie. Die Großmutter muss sich jetzt vor Gericht wegen Kindesmisshandlung verantworten.

Die Omi ist von ihrer Unschuld überzeugt, da sie ja nur Schritttempo auf dem Parkplatz gefahren sei. Außerdem konnte ihre Enkelin die frische Luft auf dem Dach des Fahrzeuges genießen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Florida, Verhaftung, Enkel
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2008 22:28 Uhr von R3plic4tor
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Erwartet man da im Amiland was anderes...? ^^
Aber ist ziemlich unverantwortlich, sie hätte es bei weitem besser wissen müssen.. Hätte auch ganz anders ausgehen können
Kommentar ansehen
08.08.2008 23:22 Uhr von doensch
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die hat bestimmt Alzheimer, dadurch vergessen das des Kind noch oben drauf sitzt und wills nur net zugeben... oder hat vergessen was Alzheimer is^^ ;)
Kommentar ansehen
09.08.2008 04:11 Uhr von hermanntg
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Toll !! da kommt jetzt bald eine Inschrift auf alle amerikanischen Autos:

"Bitte keine Kinder auf dem Dach dieses Fahrzeuges transportieren!"
Kommentar ansehen
09.08.2008 08:51 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann: man so verantwortungslos sein? oder besser: wie dumm kann man eigentlich sein? gerade amerikaner zeigen ja immer wieder, dass es noch dümmer geht....
Kommentar ansehen
09.08.2008 09:20 Uhr von Travis1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat: sie dem Kind zur Sicherheit wenigstens eine Waffe gegeben?
Kommentar ansehen
09.08.2008 16:41 Uhr von Samy9997
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*kopfschüttel*: Wie kann man so leichtsinnig mit dem Leben seines Enkelkindes oder Kindes umgehen? Das ist ja genauso bekloppt und verantwortungslos wie die Baby-Stöckelschuhe die die Amis entworfen haben und in Scharren kaufen.
Kommentar ansehen
10.08.2008 06:41 Uhr von lWowAl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Omi? Omi?
Eine News, also Oma ;)
Oder ist das ein Witz?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?