08.08.08 16:45 Uhr
 961
 

Norwegische Islamisten diskutieren die Todesstrafe für Homosexuelle

Der Norwegische Islamische Kirchenrat wartet derzeit auf eine Antwort des europäischen Fatwa-Konzils. Diese hohe islamische Instanz wurde befragt, ob nach islamischen Recht eine Todesstrafe für Homosexuelle angebracht sei. Dies geschah im November letzten Jahres.

Laut Aussage der Zeitung "Dagsavisen" wurde die Anfrage der Norwegischen Glaubensbrüder auf dem Jahrestreffen des Fatwa-Konzils, welches sich mit der grundsätzlichen Auslegung islamischer Glaubensfragen befasst und vor drei Wochen in Paris stattfand, jedoch nicht diskutiert.

Senaid Kobilica, Vorsitzender des Islamischen Kirchenrates gab an, dass sich bezüglich Homosexualität mehrdeutige Spuren im Koran befänden. Er selber sei zwar gegen die Todesstrafe für Homosexuelle, aber für solch schwierigen Fragen sei das Europäische Fatwa-Konzil da.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Islam, Homosexualität, Todesstrafe, Islamist, Norwegisch
Quelle: www.aftenposten.no

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2008 16:52 Uhr von Ken Iso
 
+27 | -6
 
ANZEIGEN
Die würde ich: aus diesem schönen Land rausschmeißen, so schnell könnten die gar nicht "Koran" sagen.

Die sollen ihre dummen Ideen, Mord und Totschlag bei sich, in der Wüste veranstalten, aber nicht bei uns und schon gar nicht in Norwegen!
Kommentar ansehen
08.08.2008 16:58 Uhr von noctua
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist einfach nur krank. Mehr fällt mir dazu nicht ein!

Einige verwechseln "Glauben" mit "Fanatismus" !
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:00 Uhr von Dr.G0nz0
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
bibel: am besten auch gleich mal die bibel befragen! auf diese weise merkt der geneigte leser recht schnell was von diesen büchern zu halten ist ...
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:03 Uhr von Dr.G0nz0
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@noctua: ich denke du irrst dich wenn du glaubst das wären zwei verschiedene dinge. das eine existiert nicht ohne das andere ... es sind zwei ausprägungen der selben "krankheit".

du kannst keinen glauben haben ohne fanatiker zu erschaffen. und du kannst kein fanatiker sein ohne zu glauben.
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:03 Uhr von Bleifuss88
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@Dr. G0nz0: Mit dem Unterschied dass die christen größtenteils kapiert haben wie man das Recht dort anwenden soll. Da scheint es im Islam einen ordentlichen Rückstand zu geben.

Merkwürdigerweise war der Islam vor ein paar Jahrzehnten mal durchaus fortschrittlich. Nur irgendwie hat sich das seit Aufkommen des Fundamentalismus schrecklich zurückentwickelt.
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:10 Uhr von Dr.G0nz0
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@bleifuss88: der unterschied ist, dass der grossteil der christen sekulare gesellschaften gutheisst und religion hier eine weniger starke rolle spielt.
diese traditionen gibt es im islam nicht, dort sind religion und politik sehr eng verwoben.
insofern hast du recht.

fakt ist aber, es gibt v.a. in den usa starke tendenzen, dass sog. fanatische christen immer mächtiger werden. immerhin wird das land von einem geführt.

und das wiederum sollte uns schon sorgen machen, denn das christentum ist keinen deut besser als der islam.
es ist nur der gegenwärtige zustand unserer gesellschaften, der den unterschied ausmacht.

was du mit deinen letzten beiden sätzen meinst verstehe ich nicht. ich denke du lässt deine wahrnehmung da vllt etwas zu sehr von medienberichten leiten.
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:37 Uhr von ZTUC
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Fatwa ist doch noch gar nit bekannt: Was nun, wenn die Fatwa sagt, keine Todesstrafe für Homos? Ihr nehmt hier schon das Urteil vorweg.

Übrigens gibt´s hier bei SN auch einige Todesstrafenbefürworter. Das ist auch nicht GG-konform ...
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:48 Uhr von Hier kommt die M...
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
was hat denn: ein muslimischer Kirchenrat bitte zu klären, ob es für Homosexualität die Todesstrafe geben soll..in NORWEGEN?

Norwegen hat meines Wissens sowieso keine Todesstrafe, was wollen die Idioten also damit erreichen?
Wollen sie durch die Straßen ziehen und Schwule killen?

Für normale Menschen sollte sich diese Frage per se schon nicht stellen, aber das schlägt dem Fass den Boden aus.

Die diskutieren ernsthaft darüber, ob ihre religiös-fanatischen, vormittelalterlichen, unmenschlichen Sharia-Urteile in einem zivilisierten Land mitten in Europa im 21. Jahrhundert zum Einsatz kommen sollen?

SInd wir hier bei den Hottentotten, dass die sich das ungestraft erlauben können?
Kommentar ansehen
08.08.2008 18:01 Uhr von high-da
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
kommentarabgeber: ich wusste überhaupt nicht das unseren grünen so viel einfluß in norwegen haben
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:40 Uhr von Illus
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Clash of Civilizations: Nicht nur Huntington beschrieb diesen Zusammenprall der Kulturen, immer mehr Menschen sehen Probleme, vor allem mit dem Islam.

"Eine Mehrheit von zwei Drittel der Befragten ist der Ansicht, dass ein friedliches Zusammenleben mit der islamischen Welt in Zukunft nicht möglich sein wird."
http://www.swr.de/...
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:47 Uhr von mueppl
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
europäisches Fatwa-Konzil? Was es nicht alles gibt.

Wozu braucht man denn so etwas?
Es gibt doch Gesetze, die das regeln.
Kommentar ansehen
08.08.2008 23:10 Uhr von jsbach
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Bis es zu den Ohren rauskommt: Hat den Ulfkotte nicht Recht, das schön langsam aber sicher,
der Westen von den Muslimen unterwandert wird?

Selbst eine News von einer SN -Newserin hat schon in einem seiner Bücher als Quelle hergehalten.

Wahrscheinlich nicht bekannt oder doch?
Kommentar ansehen
08.08.2008 23:17 Uhr von high-da
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
ach knochenmann: macht dir mal keine sorgen um mein sinn für humor.


@jsbach:ja es kommt mir langsam aus den ohren raus.
du hättest dich lieber ulfkotte nennen sollen anstach johann sebastian bach.jedesmal mit dein ulfkotte,ist schon verdächtig, scheinst ja sein größter fan zu sein
Kommentar ansehen
09.08.2008 09:11 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
alleine die tatsache: dass die darüber diskutieren sollte ein grund für eine ausweisung sein.
Kommentar ansehen
09.08.2008 16:41 Uhr von HellboyXS
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir: Ganz meine Meinung, raus mit Leuten, die selbst darüber diskutieren, ob die Todesstrafe da angebracht sei.

Wenn man überlegt, weiß man ja noch was von einem gewissen Herrn Hitler, der hatte es damals so gemacht und was ist raus gekommen? Nichts als Scheiße.

Wer dir Todesstrafe für etwas fordert, der Gehört ihr selber ausgesetzt. Diese Leute sollten sich mal den Spruch: "Was du nicht willst das man dir tut, das tue auch keinem andrem an" durch den Kopf gehen lassen
Kommentar ansehen
05.05.2009 13:40 Uhr von EduFreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die sollen diskutieren, so viel sie wollen. erreichen werden sie damit niemals etwas und es hält sie davon ab, noch dümmere sachen anzustellen. aber für solche leute gibt es psychotherapeutische anstalten.
aber was schreib ich hier noch, das kommentar von hier kommt die maus bringt es, objektiv gesehen, vollkommen auf den punkt.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?