08.08.08 17:10 Uhr
 2.037
 

"Gulli"-Börse muss Teilbereiche schließen

Das "gulli:board" ist gezwungen, einen Teil der so genannten "Börse" zu schließen.

User werden in Zukunft nicht mehr auf die Bereiche Video, Audio, Spiele und Programme zurückgreifen können.

Die Börse wird von einer österreichischen Firma betrieben, die sich an die dortigen Gesetze halten muss und deshalb das Onlineangebot nicht mehr weiterführen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AslanPower
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Börse, Gulli
Quelle: blog.moviez.to

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2008 16:37 Uhr von AslanPower
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein großer Schlag gegen die "Scene". Ausgerechnet Deutschlands größtes "Scene-Forum" hat es erwischt.
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:45 Uhr von Nehalem
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Mensch: War schön dort ;)
Kommentar ansehen
08.08.2008 17:47 Uhr von Stalker_CH
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Schade... war wirklich hilfreich bei meinem Kampf gegen die Musikindustrie..

Muss wohl ne andere Seite suchen..
Kommentar ansehen
08.08.2008 18:39 Uhr von stalkerEBW
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
ik sag nur "opengulli" ^^
Kommentar ansehen
08.08.2008 18:51 Uhr von dkb2k6
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Da haben mal wieder die bösen gewonnen, echt zum kotzen sowas !!!
Kommentar ansehen
08.08.2008 19:45 Uhr von CallToPower
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
son: schro
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:02 Uhr von Illus
 
+0 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:13 Uhr von AslanPower
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Illus: Wie und Worüber wir User berichten wollen ist unsere Sache.
Oder müssen wir den Herrn Illus erst um Erlaubnis bitten? *g*
Wenn du ein Problem damit hast dann sieh einfach nicht hin und lies dir die anderen Nachrichten hier durch ;)
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:15 Uhr von SystemSlave
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: 1. war es nicht ein verein der gulli übernommen hat?
2. sollte sich nix ändern und sie wären auf alles vorbereitet?

dem war anscheint doch nicht so

@Illus: "Raubkopierer" gibt es nicht, das ist nur eine erfindung der medien damit es sich schlimm anhört, der korrekte begfriff ist "Schwarzkopierer" aber das ja langweilig.
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:17 Uhr von SystemSlave
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
och aslan: nicht aufregen, bist anscheint noch nicht so lange hier, da muss man sich schon an den einen oder anderen hier gewöhnen einfach ignoriren ist doch das beste was menschen können.

einfach etwas den bass boxen und den passt das schon *g*
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:22 Uhr von Illus
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2008 20:23 Uhr von vostei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unser Planet ist groß und rund also abwarten - Geduld ist eine Tugend

*keep movin´ on...* ;)
Kommentar ansehen
09.08.2008 10:17 Uhr von evil_weed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
illus: "Völlig unverständlich bleibt mir aber das scheinbar völlig fehlende Unrechtsbewusstsein bei vielen Usern"

es gibt halt noch leute im internet, die keine kinder mehr sind. die sind in einer zeit aufgewachsen, wo es vollkommen normal war, sich gegenseitig musik kassetten zu kopieren.
oder sich c64 spiele zu kopieren, die man sich als 10 jähriger nicht leisten kann, was diesem computer erst zur massiven verbreitung verholfen hat.

klar, dass es da kein unrechtsbewusstsein gibt. es hat der industrie ja nicht geschadet. heute haben die mehr geld als früher.
Kommentar ansehen
09.08.2008 11:22 Uhr von Illus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
evil_weed: Die Zeiten kenne ich auch noch. Da hatten auch sehr wenige Zugang zu Computern, geschweige denn Internetzugang. Mit Akkustikkoppler oder Modem hätte es aber auch keinen Spass gemacht sich die neuesten Kinofilme von der Gulli Börse in DVD5/9 herunter zu laden.
Zu der Zeit wurden solche Angenbote wie die Gulli Börse noch in "versteckten" BBS wie FidoNet oder MausNet publiziert, aber nicht in "normalen" Newsquellen.
Der Unterschied zwischen dem Tausch im Freundeskreis damals oder dem von Gulli heute sollte aber für jeden offensichtlich sein.
Kommentar ansehen
09.08.2008 12:38 Uhr von Yoshi_87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt keine verluste: Es ist ein unding unserer Welt das man sich gewisse Dinge nur leisten darf wenn man Geld hat. Das ist schlecht aber jeder hält es für richtig. Es ist eben Ungerecht. Ungerechtigkeit muss ausgemerzt werden. Einfach zu sagen "Das ist halt so akzeptier es" ist nicht mehr tragbar.
Jeder der da anderer Meinung ist sollte mal ein wenig nachdenken, denn so eine Einstellug ist purer Egoismus. nach dem Motto "Es muss dir schlechter gehen als mir damit ich mich gut fühlen kann."
Kommentar ansehen
09.08.2008 12:49 Uhr von Illus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Yoshi_87: Was fährst du für ein Auto? Ich habe im Moment nur ein kleines Motorrad, vielleicht gefällt mir dein Auto besser, dann nehme ich es mir. Geld will ich dir dafür natürlich nicht geben.
Kommentar ansehen
11.08.2008 11:09 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Firma: der Haufen is ein "Verein"
Kommentar ansehen
11.08.2008 21:14 Uhr von nasquer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ILLUS: Ist doch kein Problem wenn du das Auto kopierst und damit rumfährst dem Yoshi_87 schadest du damit nicht...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?